1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows Anwendung unter Leopard

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von hussa85, 10.01.09.

  1. hussa85

    hussa85 Erdapfel

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    1
    Mahlzeit, gehöre jetzt mit meinem ersten Apple Computer auch zur anderen Seite ;)
    Bin durchweg begeistert wie Benutzerfreundlich diese Geräte sind, vom rundum "Schick" Design mal abgesehen.

    Nun überlege ich ob ich mir und meinen Mitarbeitern einen Mac als nächsten Rechner auf den Schreibtisch stelle. Es müssen in diesem Jahr sowieso neue Workstation angeschafft werden.
    Dazu zwei fragen.

    - Kann Outlook auch auf dem Mac Problemlos mit Exchange-Server (Win2003) kommunizieren?

    - Unsere Wawi-Software (KS-21) gibt es nicht für Mac. Besteht die Möglichkeit diese zu installieren? Möchte nicht unbedingt eine "getrennte" VirtualMachine laufen lassen.....denn damit sind Probleme mit Copy&PAste...Drucken etc vorprogrammiert. Ich kenne unter Linux den "Wine" Emulator. Damit funzt alles bestens, wichtig ist halt das Netzwerk funktioniert.

    - Der Zugriff auf den Fileserver (Win2003) sollte ja kein Problem mehr darstellen, oder?

    Freue mich über jeden Beitrag erfahrener Leute:)
    MFG MArc
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Schau doch einfach mal im Forum dich etwas um.
    Wine gibt es aucht für Mac. Es gibt auch die komemrzielle Version Crossover. VMs machen weniger Probleme als man glaubt. Unter Mac hast das Gegenstück zu Outlook von MS Entourage.
     

Diese Seite empfehlen