1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 7

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Stefan Müller, 06.11.08.

  1. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    Ich denke alle die auch ein bisschen über den Tellerrand schauen haben schon was von windows 7 gehört oder sich sogar informiert..xD

    Es gibt da so eine Sache die ich unbedingt loswerden wollte weil ich es einfach mega dreist finde..:D

    http://www.gamestar.de/hardware/specials/1950635/windows_7.html

    Ich zitiere mal einen abschnitt von oben stehendem link:

    Also auch wenns nicht genauso aussieht..vom prinzip her funktioniert das HAARGENAUSO wie das Dock in mac osx

    Wenn ich das richtig verstehe alles, fällt dieses minimieren in dem sinne wohl ganz weg..das es keine schaltflächen mehr gibt auf der taskleiste wo man zwischen den programmen wechseln kann...genauso wie beim mac..da gibt es das minimieren zwar noch aber man kann auch sehr gut ohne auskommen....

    findet ihr diese konsequente nachmache von microsoft überall nicht auch ziemlich dreist irgendwie?
     
  2. Applefreak3

    Applefreak3 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    688
    Das ist echt dreist von Microsoft. Ich habe gehört die wollen mit Windows 7 bis 2010 fertig werden. Das schaffen die nie :-D
     
  3. wwuha

    wwuha Carola

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    113
    ich finde es auch dreist - aber jeder schaut von jedem ab (die grafische Benutzeroberfläche war auch nicht Apples Idee- bitte jetzt nicht hauen!)

    Das wichtige ist ja: Bis die das fertig haben, ist das beim Mac schon wieder ein alter Hut und OS X ist schon wieder um Welten voraus :)
     
  4. Applefreak3

    Applefreak3 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    688
    Aber man darf nicht vergessen: Apple hat die Maus erfunden. :)
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Nein. ;)
     
    DukeNuke2 gefällt das.
  6. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    Schwupz gefällt das.
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Immerhin ist Apple gezwungen, sich war kreatives einfallen zu lassen.

    Mich freut es natürlich, dass mein Windows-Rechner auf der Arbeit über lange Sicht sich an einen Mac annähern wird.
     
  8. Applefreak3

    Applefreak3 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    688
    Ach Verdammt ;)
     
  9. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    Zuerst schuf Gott MacOS… dann wollte er mehr… jedoch fehlte ihm die Kreativität und der Wille selbst etwas neues zu entwickeln… also Kopierte er einfach was es eh schon lange gab… so entstand Windows…… ;)
     
  10. Seras

    Seras Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    662
    Also is das nich WIndows 7 sonder WinMacdows XVII xD^^.

    Naja aber eigentlich ist es doch bei Software-Herstellern gang und gebe geworden etwas vom anderen nachzuahmen. Und ausserdem egal solange die Kopie am Ende nicht besser als das Original wird. Ist aber auch kein Hindernis WIn7 zu probieren das jetzt scho so hochgepriesen wird^^.
     
  11. king-al

    king-al Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    422
    Falls ihr es immer noch nicht mitbekommen habt, Microsoft hat eine offizielle Lizenz zur Verwendung der grafischen Benutzeroberfläche von Apple.

    Das rührt aus der Vergangenheit, als es um den Office-Quicktime Streit zwischen MS und Apple ging. Apple hat die Oberfläche an MS lizensiert, im Gegenzu hat MS weiter Office für den Mac vorangetrieben, weil es damals das einzige Zugpferd im Consumer-Bereich für Macintosh-Systeme war. Apple fürchtete damals um seine Existenz.

    Aufgrund eines Fehlers seiten Apples ist die Lizenz nicht wie gewollt -für die damalige aktuelle Version von OSX gültig- sondern für alle weiteren folgenden Versionen.

    Das macht sich MS zunutze. Und zwar völlig legal. Also regt euch ab.

    o_O
     
  12. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
    Man kann trotzdem sagen, dass Microsoft keine eigenen Ideeen hat...
    Die einzige innovative Sache, die vorher noch keiner hatte ist die (Internet/Telefon)-Aktivierung in XP/Vista mit dem WGA System. Und das hat sich auch durchgesetzt, denn das machen jetzt viele so. (Adobe, EA,...)

    Allerdings freut das nicht unbedingt den Endbenutzer
     
  13. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Ich hoffe, dass Windows 7 gut wird. Das bringt ein wenig Druck auf Apple zwecks Snowleopard (was natürlich früher erscheint).

    Ausserdem muss ich beruflich mit einem Programm unter Windows arbeiten, da wäre mir ein gutes Betriebssystem schon wichtig. Auch wenn ich 90% mit OSX erschlagen kann.

    Grüsse

    Eric Draven
     
  14. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    Ja ich hoffe natürlich auch das Windows 7 gut wird..weil man halt doch noch lange damit in berührung kommen wird..ob man will oder nicht... vista will ich mir defenitiv nicht antun..aber wenn windows 7 vorallem was performance betrifft besser werden soll dann wäre das wirklich einen blick wert um von xp weg zu kommen...

    Im Artikel steht das es für Endverbraucher nicht mehr 2009 erscheinen wird.. Ich bin schon sehr gespannt ob windows 7 an die performance von dem schneeleo rankommen wird..:D

    Aber ob sie die Lizenz dafür haben oder nicht...trotzdem denken die Leute da nicht selber nach und kopieren einfach...Das komplette Geld was bei Apple in die Forschung gesetzt wird können alle anderen für haargenau 0 Euro nutzen...
    Okay..Apple hat die grafische Benutzeroberfläche nicht erfunden..aber wenn sie diese nicht so frühzeitig im Lisa eingesetzt hätten und danach im ersten mac dann hätte es wahrscheinlich noch viel länger gedauert bis sich die grafische Oberfläche durchgesetzt hätte..
     
  15. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Also ich finde es gar nicht so schlecht, wenn sich die Welten angleichen bzw. Windows auch mal ne Alternative für Mac-User werden könnte. Nicht das ich daran glaube oder es selber in Erwägung ziehe zu switchen, da ein OS ähnlich wie ein Beziehungspartner ist, den man irgendwo liebt und hasst, aber nicht mehr eintauschen will, weil man auch keine Lust hat sich auf völliges Neuland einzuschießen oder die Wohnung neu einzurichten. Aber ich will halt nicht mein Leben lang mehr für den Spaß zahlen als andere.

    Let´s face it. iPod und iPhone sollen die preiswerte Einstiegsdroge für OS X sein und das funktioniert. Wenn man aber auf OS X ist, wird der Dealer oftmals dreist und will saftigen Aufschlag im Vergleich zur Konkurrenz nach dem Motto: Kaufen oder Entzugserscheinung. Ist dann halt besser, wenn die Ersatzdroge zumindest wirkt.
     
  16. FabIphone

    FabIphone Ontario

    Dabei seit:
    16.04.08
    Beiträge:
    348
    Ich fand das Cloning bei Windows Vista vom Interface her schon krass.. allein diese Dashboard ähnliche Kac**
    naja lassen wir Bill
    mal ganz still
    ruhig weiterkopieren
    Am Ende wird er doch verlieren! :)
     
  17. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Naja, das Dock war keine Erfindung von Apple, auch wenn sie es inkl. Jobs aufgekauft haben. Aber wie man hier schön sieht, ist es schon uralt und wenn M$ erst in Zukunft mit dem Klon auftaucht, ist das ja vergleichbar mit Ratiopharm und Aspirin. Leider sind immer noch sehr geile Elemente in NeXT, die bisher nicht in OS X aufgetaucht sind, wie z. B. diese Voice-Mail-Geschichte. Auch gefällt mir die Pfadleiste immer noch besser als das, was jetzt mit Leo optional eingeführt wurde.

    [yt]j02b8Fuz73A[/yt]
     
  18. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Und Steve war damals bei NeXt... Der Kreis schließt sich ;)

    Für Insider: Schaut mal in den QuellText einer OSX-App. Da stehen ganz viele Wörter drin, die mit NS (= NeXtStep) beginnen.
     
  19. Bachatero

    Bachatero Ingrid Marie

    Dabei seit:
    28.06.06
    Beiträge:
    269
    Ich werde Win 7 ausprobieren. Wenns etwas taugt habe ich keine Wechselprobleme. Betriebssystem hin oder her.

    Ich habe dann zig Hardware-Alternativen.

    ;)
     
  20. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Seit wann gibt´s von Windows ne Tryout?
     

Diese Seite empfehlen