1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Windows 7 Upgrade oder Vollversion?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von MrArtifex, 15.11.09.

  1. MrArtifex

    MrArtifex Bismarckapfel

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    147
    Hi,

    ich habe ein MacBook und ein Toshiba Laptop. Das Laptop habe ich am 12.08 gekauft. Jetzt kann ich mir von Toshiba das Upgrade zu Windows 7 bestellen. Ist das nur eine Update/Upgrade Version, oder ist das eine Standalone Version, die ich auch auf dem Macbook installieren könnte? (Theoretisch)

    Danke für eine kurze Info

    Arti
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Das ist mit Sicherheit eine Updateversion. Und selbst wenn nicht, wäre sie laut den Lizenzbestimmungen nicht für das MacBook berechtigt...
     
  3. MrArtifex

    MrArtifex Bismarckapfel

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    147
    ich habe ja auch geschrieben theoretisch. Eigentlich will ich nur das Toshiba Laptop komplett formatieren und dann Windows 7 ganz neu aufsetzen. Das würde dann nicht gehen,oder?
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich hatte das damals bei einem Acer von XP auf Vista. Da musste ich XP installiert haben...
     
  5. MrArtifex

    MrArtifex Bismarckapfel

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    147
    gibt es dann für 7 einen neuen Key oder ist das der gleiche Key wie das vorher installierte vista?
     
  6. chrisred0

    chrisred0 Jonagold

    Dabei seit:
    15.11.09
    Beiträge:
    21
    Normalerweise einen neuen..

    So wie ich das noch aus Windows 98 Upgrade Zeiten kenne, wollte die Upgrade Installation nur eine Bestätigung, dass man den Vorgänger besitzt. (Glaube in Form einer CD) Dann konnte man auch eine Neuinstallation durchführen.
     
  7. STSLeon

    STSLeon Stechapfel

    Dabei seit:
    10.11.09
    Beiträge:
    157
    Ich denke es reicht der CD-Code von Vista voellig aus. Bei der Win 7 Installation wirst du danach gefragt und dann gibst du es diesen ein, danach wird 7 installiert. Du brauchst den Code nur, damit deine Vista Version noch im Gebrauch ist. Sonst wuerde ich jeder das Update ziehen und Vista wieder verkaufen
     
  8. Kim

    Kim Fießers Erstling

    Dabei seit:
    06.04.04
    Beiträge:
    129
    Meines Erachtens müsste das Win7 Update auch auf einer leeren Platte installiert werden können. (siehe auch aktuelle CT)
    MS hat nämlich nur eine Updateversion für XP und Vista draussen. Bei Vista geht eine Updateinstallation, bei XP allerdings nicht. Somit muss das Update auch auf einen leeren Platte funktionieren.

    LG
    kim
     

Diese Seite empfehlen