1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 7 unter Bootcamp

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von cr89, 09.07.09.

  1. cr89

    cr89 Granny Smith

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    12
    Hallo Leute, hoffe ihr könnt mir helfen. Heute habe ich, nach einigen Problemen bei Partitionierung von Bootcamp, es endlich fertig bekommen, Windows 7 (32 bit) auf meinem Alu Macbook 13", 2ghz, 4gb Ram zu instalieren. Ich wollte dann die Treiber von der OSX-DVD laden aber dieses ist nicht möglich. Habe dann Sims3 installiert und dann kommt die Nachricht, dass mit der Grafik was nicht stimmt und dass es nicht möglich ist "unter 0" was auch immer das heißt. Kann mir jemand sagen wo ich die Treiber herbekomme und Sims zum laufen bekomme?
    Danke im vorraus!
     
  2. iMacUser

    iMacUser Fießers Erstling

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    126
    Hallo cr89,

    die Probleme beim Partitionieren habe ich (auf meinem iMac) auch gehabt. Die Treiber für Bootcamp solltest Du manuell nachinstallieren, wenn es von der DVD nicht geht. M. W. mußt Du auch die Treiber der Version 2.1 nehmen, damit sie mit Windows 7 "nudeln".

    Schau in diesem Forum mal die Anleitung zur Installation von Win7 64bit durch, da steht fast alles drin, waußt Du wissen mußt. Und auch die anderen Fragen - z.B. zu Tastaturtreibern, Lautstärke- u. Helligkeits-Regelung findest Du hier

    Gruß
    iMacUser
     
  3. cr89

    cr89 Granny Smith

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    12
    Danke iMacUser, danke für deine Antwort, hoffe es klappt. Werde es bald versuchen.
    Hast du eine Ahnung was das mit "nicht unter 0" im Bezug auf die Festplatte zu bedeuten hat? ich erinner mich daran, dass bei der Installation von W7 vor den Festplatten schon solche 0 und andere Ziffern standen und ich die Nummer durch Formatieren irgendwie verändert hab, da dann eine Installation möglich war.
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Ach herrje. Du hast hoffentlich nicht die gesamte HD plattgemacht, oder? Mindestens die 200 MB grosse EFI-Partition sollte auf dem Mac noch drauf sein.
     
  5. cr89

    cr89 Granny Smith

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    12
    Also die gesamte MacHD is noch mit 60Gb belegt und 50Gb frei vorhanden und läuft wirklich einwandfrei. Hab mir jetzt XP geholt, hoffe dann klappt das mit dem Installieren und Sims3. Dennoch VIELEN DANK für eure Hilfe!
    Gruß
    cr89
     
  6. iMacUser

    iMacUser Fießers Erstling

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    126
    @ cr89:

    Win XP ist m. E. keine "zukunftssichere" Angelegenheit. Ich bin 2007 von Windows komplett auf Apple umgestiegen, weil Windows Vista einfach der Alptraum war. Apple bzw. OS/X ist dagegen ein echter Traum... Lange habe ich zwei Parallel-Welten betrieben, aber jetzt wollte ich mich darauf vorbereiten, mich sukzessiv von meinen Windows-Rechnern zu verabschieden und eine Windows-Partition via Bootcamp auf dem iMac zu installieren.

    An XP wirst Du nicht lange Freude haben, Windows 7 ist hingegen eine Lösung, die ich mittelfristig für gut halte. Ich hab's installiert und kann trotz meiner inzwischen erreichten Anhängerschaft für Apple nur sagen, dass es das beste Windows/DOS ist, dass Microsoft je entwickelt hat.

    Wenn Du also über den Tellerrand der nächsten Monate hinaus blickst, solltest Du auf Win7 umsteigen. Die Forum-Beiträge hier zeigen zum einen, dass es geht - zum zweiten sorgt das neue Google-OS mit Sicherheit dafür, dass die Preise für Win7 erschwinglich sein werden.

    Think twice!
     
  7. cr89

    cr89 Granny Smith

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    12
    @ iMacUser

    glaub mir, ich bin total froh mit meinem macbook. war für meine verhältnisse sehr teuer aber ne sehr gute anschaffung. ich erfreue mich jeden tag wieder daran! ich bin von osx absolut überzeugt und habe mir nicht nur, wie meine freunde meinen ein "stylisches scheißteil" gekauft. es versteht mich zwar keiner das ich das geld ausgegeben hab, aber ich will echt keinen windows rechner mehr! wollte nur irgendein windows um sims3 und ein paar andere games laufen zu lassen. sims3 läuft zwar auf mac, die anderen aber nicht. arbeiten will ich damit definitiv nicht. ich habe iwork und ilife und misse kein windowsprogramm. für alle meine anwendungen reicht mac! ich hab von windows 7 nur die release version, die nächstes jahr ausläuft, windows xp wäre allerdings ne vollversion. und gegen vista hab ich mich auf grund der größe entschieden. ausserdem bin ich mit der benutzeroberfläche von xp vertraut. bei vista bin ich immer ein bischen verlassen. windows 7 hat meiner meinung nach große teile bei apple abgeschaut und wird damit sicher wieder ein gutes produkt erschaffen haben.
     
  8. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Ich weiss gar nicht, wieso das immer alle sagen. Das Betriebssystem mag schon schneller und stabiler als Vista sein, aber im Kern ist es noch genau gleich alt wie WinNT 4.0 oder tiefer. Das Ding kann ja nicht einmal das moderne Firmware-/Partitionstabellengespann ansprechen, welches in Macs üblich ist.
    Von dem her ist Win7 eins zu eins WinXP. Es ist nur etwas später herausgegeben worden.
     
  9. iMacUser

    iMacUser Fießers Erstling

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    126
    @ GunBound

    Das OS/X (= Apple) allen Windows-Versionen (= Microsoft) in vermutlich allen Belangen um Längen überlegen ist, bedarf keiner weiteren Diskussion. Ich bin zwar kein Tech-Freack, der das an Bits & Bytes festmacht, kann das aber aus der Perspektive eines Anwenders, der beide Welten kennt, definitiv beurteilen.

    Ich meine nur: wenn man schon ein Windows OS braucht, dann scheint mir Windows 7 die beste verfügbare Wahl zu sein. Nicht nur, weil es erheblich schneller und stabiler läuft, als Vista, sondern auch, weil es noch länger Support dafür geben wird, als für XP, und weil es vermutlich die Möglichkeiten neuerer Hardware besser ausnutzt.
     

Diese Seite empfehlen