1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 7 auf MB Late 2008

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von m4ri0, 19.10.09.

  1. m4ri0

    m4ri0 Jonagold

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    23
    Wie das Thema schon sagt, möchte ich gerne das Vista auf meinem MB auf Windows 7 updaten.
    Allerdings stellt sich für mich jetzt die Frage ob ich Seven32 oder Seven64 installieren soll. Der Core 2 Duo kann ja generell 64 Bit, auch
    Code:
    ioreg -l -p IODeviceTree |grep firmware-abi
    ergibt, dass ich ein EFI64 habe.:
    Allerdings lässt sich bei mir der 64-Bit-Modus von Snow Leopard nicht wirklich starten. Hab überall gelesen, dass man während des Bootvorgangs die Tasten 6 und 4 gedrückt halten muss, hat bei mir aber nicht funktioniert. (im System-Profiler unter Software steht immer:
    Aufgrundessen stelle ich mir jetzt die Frage, ob ein Seven64 funktionieren wird.

    mfg m4ri0
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ja, Windows 7 geht auch mit 64 Bit...

    Bei OS X wird lediglich der Kernel nicht im 64-Bit Modus gestartet (mangels 64-Bit OS X Treiber), die Programme können 64-Bit aber durchaus ausnutzen.
     
  3. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ja, das wird klappen. Die Voraussetzung für Windows 64 mit original DVD ist ein Core 2 Duo Prozessor und ein 64-bit EFI.
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Soweit ich weiss würde sogar ein 32-Bit EFI gehen. Den Core 2 Duo braucht es sicher, da die Core Duo damals nur 32-Bit waren.
     
  5. m4ri0

    m4ri0 Jonagold

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    23
    OK und Treiberprobleme (wie hier im Forum öfter erwähnt) gibts auch keine mit Windows 7 64 Bit?
    Weil auf der Supportseite von Bootcamp bei Apple steht nichts von einer "offiziellen" Unterstützung von Windows 7 o_O
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Es gibt nach wie vor mehr 32-Bit Treiber...

    Ich denke persönlich eh, dass auch für dich auch 32-Bit ausreichen würde. Damit bist du jedenfalls auf der sicheren Seite.
     
  7. m4ri0

    m4ri0 Jonagold

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    23
    OK danke
     
  8. m4ri0

    m4ri0 Jonagold

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    23
    OK ich konnte es nicht lassen und habe mir Windows 7 64 Bit installiert. Dummerweise funktioniert der normale BootCamp Installer nicht, es kommt die Meldung, dass dieses Computermodell nicht unterstützt wird von Boot Camp x64.
    Also hab ich die Treiber manuell installiert, was eigentlich recht gut funktioniert. Nur hab ich halt nicht die Boot Camp Software (kleines Symbol unten).
    Werde mir jetzt wahrscheinlich doch Seven32 installieren.
     
  9. thn

    thn Gala

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    48
    ich hab nur eine SL Upgrade DVD hier, auf dieser scheint der Bootcamp Installer nicht enthalten zu sein, brauche die Treiber aber unbedingt für die Win7 Installation.

    Habt ihr vielleicht einen Rat? Kann man die irgendwie auf eine CD brennen oder manuell runterladen? Hab meine Origial Leopard DVD vom Kauf nicht mehr hier
     
  10. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Auch auf der SL Update-DVD sollten die Bootcamp-Treiber drauf sein.
     
  11. thn

    thn Gala

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    48
    danke naich,

    aber wenn ich sie unter Win7 einlege, kommt kein Bootcamp Installer oder dergleichen. Nur eine CD-to-DVD Sharing Software von Apple oder eine "entfernte MacOSX Installationssoftware" ist auf der DVD, hab sogar beides mal installiert, jedoch fehlen immer noch Grafik,Touchpad oder Soundtreiber etc..
     
  12. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Mit dem Windows Explorer die SL DVD öffnen und im Apple Unterverzeichnis Bootcamp64.msi suchen.
     
  13. hate2u

    hate2u Granny Smith

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    17
    Ahoi zusammen!

    Ich habe das gleiche Problem mit meinem MB (Late 2008) und Windows 7 x64. Wenn ich die Bootcamp64.msi doppelklicke erscheint die Meldung, dass die Rechte nicht reichen würden und ich die setup.exe ausführen soll. Mache ich dies, führt das aber leider nicht zu gewünschten Erfolg sonder zu der Fehlermeldung, dass - sinngemäß - nur die MBPs unterstützt werden :(
    Wat nu?
     
  14. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Benutzerkontensteuerung abschalten. Neu booten. Kompatibilität mit rechts Klick aktivieren und dann als Admin installieren.
     
  15. hate2u

    hate2u Granny Smith

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    17
    Danke für den Tipp. Nun funzt alles!
    Auf Grund des passenden nVIDIA-Treibers habe ich auch einen Leistungsindex von 5,2 erreicht. Mit dem Standard Boot Camp Treiber für den nVIDIA GraKa Chip kam ich nur auf 4,4.
    Bin echt erstaunt wie fluffig das System läuft, aber dass kann nur an der Apple Hardware liegen :-D
     

Diese Seite empfehlen