1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 7 auf IMac 21,5 Zoll startet nicht

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von dondenet, 08.12.09.

  1. dondenet

    dondenet Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    Ich habe mir vor kurzem einen Imac zugelegt und will mir Windows 7 (Beruflich bedingt) als zweites System installieren.
    Mein Problem ist, das sich Windows zwar Installieren lässt, aber nach dem ersten Bootvorgang nach der Installation "hängenbleibt".
    Wie ich alles mache:
    * Partition mit Bootcamp erstellen und dann weiter zur Installation
    *Imac startet dann neu und bootet mit der Windows 7 DVD hoch und beginnt Installation
    *die für Windows vorgesehene Partition NTFS formatieren (Laufwerk verliert dabei die Bezeichnung Bootcamp - geht aber nicht anders)
    *die Installation verläuft ohne Probleme bis zum Ende, wo Windows dann neu booten will und das auch tut
    *wenn Windows bootet drücke ich die Taste von meiner Magic Mouse, damit die DVD aus dem Laufwerk kommt und die alt Taste, damit das Bootmenü kommt (ohne alt Taste fährt das System ansonsten nicht mit Windows hoch)
    *das Bootmenü kommt und ich kann zwischen Mac und Windows auswählen, aber nachdem ich das Windows Laufwerk markiert und Bestätigt habe passiert nichts mehr - das Bootmenü bleibt stehen und ich kann nichts mehr machen ausser den IMac ausschalten (wenn ich beim Bootmenü die Mac Partition auswähle und Bestätige, funktioniert alles so wie es soll).
    Die Windows 7 Version ist die Ultimate / Deutsch.
    Vielleicht kann mir wer einen Tip oder eine Lösung schreiben.

    Viiiielen Dank im voraus

    Christian
     
  2. derjulian

    derjulian Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.11.09
    Beiträge:
    11
    Deine letzten beiden Punkte machen mich stutzig, weil bei mir war es mit jeder Windows Version so, dass nach dem ersten Systemneustart automatisch von der Windows Partition geladen wurde.
    Was passiert den konkret nach dem ersten Neustart wenn du keine Taste drückst?
    Ansonsten was für ne Grafikkarte hast du und is dir die Sache mit dem "Schwarzen Bildschirm" wie in einigen andren Posts hier bekannt?
     
  3. dondenet

    dondenet Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    6
    Hab den Fehler gefunden :))))
    Die DVD muß beim ersten booten von Windows 7 anscheinend drinnen bleiben. Ich habe nur die alt Taste für das Bootmenü gedrückt, die Windows Partition markiert und bestätigt. Dann hat alles funktioniert (Os x Bootcamp Treiber installieren und auch alle Windows Programme).

    Ps.: Falls es wer braucht. Die CD/DVD ´s kann unter Systemsteuerung/Hardware und Sound/Geräte und Drucker/unten Deinen PC anklicken und dann bekommt man oben in der Menüleiste die Option auswerfen, auswerfen.
    Ich habe derweilen noch nichts besseres gefunden.

    sg Christian
     
  4. Dustman

    Dustman Auralia

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    202
    Das war aber soweit ich weiß immer schon, selbst bei vista und XP, nach dem ersten Booten die CD/DVD drinlassen....
     

Diese Seite empfehlen