1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Windows 7 64 Bit unter Bootcamp

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von momobusam, 02.11.09.

  1. momobusam

    momobusam Alkmene

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    33
    Ich habe vor mir ein Macbooik zu kaufen und zwar im Januar, ich habe als Schüler Mathe und Physik Software mit der ich manchmal Arbeiten dem Lehrer abgeben muss.

    Die Software ist aber nicht auf Mac OS X kompatibel, ich will deshalb Windows 7 auf Boot Camp installieren.
    Die Frage ist nur mit wieviel GB soll ich die Festplatte partitionieren.
    Ich dachte von 250 GB etwa 50 GB für Windows und 200 für Mac OS X.

    Ist das etwa in Ordnung? Ich brauche nur ein paar (7) programme die ich unter Boot Camp auf Windows laufen lassen will zum Beispiel:

    Dynageo
    Call Of Duty 2
    Virtual Basics und C++

    Momo
     
  2. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    20 für windows
    bei mir hatte die standardinstallation schon knapp 10

    EDIT: achso.. ich hatte auf die schnelle was von 5 GB bei dir gelesen. 50 GB sind doch dicke ausreichend.
     
  3. momobusam

    momobusam Alkmene

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    33
    Macbook

    Ich werde mir dass weiße Macbook late 2009 kaufen, ich bin in der 10 . Klasse und das muss mir bis zur Mitte meines Studiums (etwa 6 Jahre reichen ).

    Ich werde halt irgendwann noch andere Programme draufmachen ( Windows ) und ich weiß nicht ob mir das solange hälto_O
     
  4. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Ich habe WinXP unter BootCamp 32GB zugewiesen und das war locker ausreichend. Wenn Du Win7 nur ab und zu brauchst und die zusätzlichen Kosten in Kauf nehmen willst, empfehle ich Dir mal, Dich wegen VMWare Fusion oder Parallels umzuschauen. Damit kannst Du nicht mehr unbedingt Spiele spielen, musst aber auch nicht ständig neustarten.

    Hängt natürlich auch davon ab, wie vorsichtig Du mit dem Book umgehst, aber normalerweise sind sechs Jahre ohne Probleme möglich. Zudem kannst Du das Book ja auch mit der Zeit nachrüsten, in gewissen Grenzen zumindest.
     
  5. momobusam

    momobusam Alkmene

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    33
    ich bestelle das Book übe Unimall, ich bekomm dann als zugabe ne second scin Tasche und hab zuhause noch ne laptop tasche.

    Ich geh auch generell mit meinen Sachen gut um. Ich werde Windows 7 trotzdem auf Boot Camp installieren, da ich das Neu starten nicht sehr umständlich finde.
    Ich bin jetzt schon ganz versessen in das Book obwohl ich es erst an Weihnachten bekomme, komisch obwohl das mein fünfter Computer wäre, hab ich mich noch nie so arg gefreut *freu*:)
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Nur noch ein kleiner Hinweis: Wenn du bei der Installation für OS X schon 2 Partionen machst (Ja, es gibt Leute die nutzen eine interne Partition für Time Machine), dann kannst du mit dem Bootcamp Dienstprogramm keine Bootcamp Partition erstellen.

    Ich habe gerade heute Win 7 64 Bit installiert auch auf 250 GB Platte. Habe selber 100 GB für Bootcamp genommen, den Rest für OS X... Ist vielleicht etwas viel, aber ich habe keine Lust nur wegen Platzproblemen unter Windows alles neu machen zu müssen... :)
     
  7. momobusam

    momobusam Alkmene

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    33
    Ich habe momentan bei mir im Laptop 80 Gb und davon sind gerade mal 40 gb belegt.
    Ich denke dass die 50 gb alle mal ausreichen. Ich kauf mir ja keinen Mac um dann alles auf Windows zu machen.
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Also bei Windows 7 Ultimate hatte ich folgende Angaben zur Festplatte: 100 GB, 87 GB Frei...

    Das direkt nach der Installation und den Updates (ja, die gibt es bereits...)
     

Diese Seite empfehlen