1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 7 32 Bit friert ein

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von ferox, 25.10.09.

  1. ferox

    ferox Boskoop

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    39
    Hallo zusammen.

    Da es mittlerweile so viele Windows Threads gibt zu diversen Abstürzen konnte ich mittel Suchfunktion leider nichts sinnvolles finden. Daher sorry, wenn das Problem bereits diskutiert worden sein sollte.

    Ich habe längere Zeit den Windows 7 RC 32 Bit unter Bootcamp getestet und nach positiven Erfahrungen nun auf die finale Version gewechselt.
    Für die Neuinstallation habe ich die neuen Bootcamp Treiber von Snow Leopard benutzt.

    Seit der Neuinstallation kommt es nun häufiger, aber unregelmäßig, zum Einfrieren des Systems - auch die Maus bleibt stehen und es geht nur noch der hardwaremäßige Neustart.
    Da dies meist beim Internetsurfen passierte hatte ich zunächst Google Chrome im Verdacht. Tatsächlich habe ich subjektiv das Gefühl dass die Abstürzte deutlich seltener geworden sind, doch sie treten teilweise auch direkt nach dem Systemstart auf.

    Da ich dieses Einfrieren bei dem RC nicht hatte, wollte ich mich informieren, ob dieses Phänomen noch bei anderen von euch auftritt, um den Fehler eingrenzen zu können. Liegt es an bestimmten Treibern des Bootcamp? Oder bin ich der einzige mit diesem Problem?

    Gruß

    ferox

    PS: Wundern tu ich mich auch über den Touchpad Treiber. Unter Windows 7 RC funktionierte der Treiber wunderbar mit Tippen zum Linksklick - 2 Fingertippen für Rechtsklick und 2 Fingerscrollen. Mit dem neuen Bootcamp Treiber hat ich wieder die gleichen Probleme wie unter Windows XP (kein Touchklick etc.). Hat schon jemand dafür eine Lösung gefunden?
     

Diese Seite empfehlen