1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

winclone probleme backup

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von bienee, 02.11.08.

  1. bienee

    bienee Jonagold

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    20
    hallo zusammen,
    mein aktuelles problem:
    stand der dinge:
    zielfestplatte wo backup sein soll ist NTSF formatiert.
    unter windows haben wir schreibrechte darauf, allerdings wenn wir auf mac gehen und mit winclone das backup erstellen wollen, haben wir ploötzlich keine schreibrechte mehr...(fehlermeldung)
    WIE gebe ich die schreibrechte?
    wie kann ich unter windows schreibrechte so einstellen, dass es nachher unter mac funktioniert?
    vielen dank für hinweise und ideen...
     
  2. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Hallo,

    schau mal hier. Alternativ dazu kann ich das empfehlen.

    Übrigens hat das Forum eine wunderbare Suchfunktion, die dir diese Frage beantworten kann. Einfach mal probieren ;)
     
  3. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    das mit NTFS ist schon richtig. geht nur bei Paragon NTFS von OS X aus zu bschreiben. außerdem sollte winclone nie auf ein anderes filesystem als HFS+ als zielfestplatte speichern. ob es auch auf NTFS speichern kann hab ich nie probiert denn das programm warnt davor.
     

Diese Seite empfehlen