1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

win7 bluescreen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von se3005, 18.08.09.

  1. se3005

    se3005 Gala

    Dabei seit:
    25.08.07
    Beiträge:
    49
    Hallo,

    ich habe heute meine msdn-version von win7 bekommen. fluge eine partition aud dem imac eingerichtet und installiert. alles ohne probleme. bis auf einmal der bsod erscheint. eigentlich noch während der installation, kurz bevor man benutzernamen und passwort vergeben muss.

    bsod sagt "nvlddmkm.sys", das klingt nach nvidia. hm, hat jemand eine idee?

    imac 24"
    7600gt
    3 gb ram

    danke
     
  2. autoexec.mac

    autoexec.mac Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    261
  3. se3005

    se3005 Gala

    Dabei seit:
    25.08.07
    Beiträge:
    49
    ja, das hab ich schon alles durch. naja, da kann man nix machen, muß halt die alte krücke herhalten.
     
  4. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Tja, da wirst Du wohl warten müssen, bis Windows 7 offiziell von Apple unter Bootcamp unterstützt wird (wird sicherlich mit SnowLeopard gehen) bzw. auf eine der zahlreichen Patchwork-Lösungen ausweichen müssen.

    Alternative: Windows 7 in einer virtuellen Maschine (z.B. Parallels) installieren. Von Parallels kann ich definitiv sagen, dass es bereits eine Treiberunterstützung für Windows 7 gibt.
     
    #4 schnuffelschaf, 23.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.09

Diese Seite empfehlen