1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

win7 auf macbook pro

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von MonkeyTown, 17.01.10.

  1. MonkeyTown

    MonkeyTown Jamba

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    55
    hey talker,

    folgende situation:
    wenn ich win xp per bootcamp installiere, kann ich ja am anfang in dem bios-menü einstellen, dass er die partition als FAT formatieren soll. wie verhält sich das denn jetzt, wenn ich win7 installieren will??? während des win7 installationsmenüs kann ich nirgends auswählen, ob ich FAT oder NTFS haben möchte...kann es sein, dass win7 zwingend NTFS voraussetzt??? nach der installation zeigt mir mein mac os die windows partition nur als 'untitled' an und ich kann sie nicht umbenennen (was meines wissen eben auf NTFS zurückzuführen ist)

    mach ich da irgendwas falsch? oder gehts schlichtweg nich?
     
  2. MonkeyTown

    MonkeyTown Jamba

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    55
    kann geclosed werden....hab mich einfach nur zu dumm angestellt -.-

    sollte aber jemand das selbe problem haben:
    man kann die festplatte einfach direkt im windows 7 explorer umbenennen und der mac übernimmt das dann auch im os x
     

Diese Seite empfehlen