1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Win2k/Parallels] Windows rockt! NICHT!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von MatzeLoCal, 11.01.07.

  1. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Ich habe Parallels eigentlich nur für einen Zweck, nämlich den, dass ich hier "gescheit" auf den Exchange kann (Formulare,etc kann Mail.app logischerweise und zum glück nicht!). Zum "Schutz" hab ich noch AntiVir installiert

    Nunja, die ganze Zeit lief das gut.
    Aber heute bekomme ich ne Mail von einem Admin ob ich den Rechner "Parallels" kenne. Meinte dass das mein "VM"-Windows ist und für mich war die Sache damit erledigt.
    Nunja... dann merkte ich heute, dass Parallels mehr Leistung braucht und der Lüfter vom MB lauter ist als sonst. Erster Verdächtiger war Parallels RC1 auf das ich heute upgedated habe.
    Doch dann fiel mein Blick in die Taskbar.... McAffee ist über den Domain-Admin installeirt worden.
    Ich habe für Parallels 128MB-Ram eingestellt, weil für Outlook brauche ich nicht mehr. Aber nun war das Teil lahm ohne Ende... ok.. dacht ich mir o0O( lösch es doch als lokaler Admin ) ... nur machte der FuckMcAffee Windows unbrauchbar... der start dauerte mal eben 15 minuten.. .AHHHH... zum Glück habe ich ein Image-Backup ohne den Affen darauf.
     

Diese Seite empfehlen