1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Win XP-Partition löschen via Terminal-Eingabe (ohne Bootcamp!)

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von gulwingster, 23.10.07.

  1. gulwingster

    gulwingster Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.10.07
    Beiträge:
    9
    Hallo AT-Gemeinde,


    bei meiner Internetrecherche bin ich auf euer Forum gestoßen und wende mich nun an euch mit der Hoffnung, dass ihr mir weiterhelfen könnt!
    Ich suche den Terminal-Befehl, mit dem man mittels "diskutil resizeVolume" erstellte Partitionen wieder über die Terminal-Eingabe löscht (und aus dem unformatierten Bereich wieder neue Partitonen anlegt)!


    Situation ist folgende:

    Ich habe ein Macbook Pro mit einer 160 GB Festplatte, auf der ich zusätzlich zum OS X Betriebssystem via Terminal 3 weitere Partitionen für Win XP, Programme und Daten angelegt habe!
    Ich wusste zu dem Zeitpunkt noch nicht, dass OS X maximal 4 Partitionen erkennt. Die EFI-Partition mitgezählt, habe ich also momentan 5 Partitionen.


    Dazu hier noch meine ursprüngliche Eingabe im Terminal:

    diskutil resizeVolume disk0s2 20G "MS-DOS FAT32" Programme 20G "MS-DOS FAT32" Win\ Xp 8G "MS-DOS FAT32" Daten 100G


    Mit folgendem Ergebnis:

    /dev/disk0
    #: type name size identifier
    0: GUID_partition_scheme *149.1 GB disk0
    1: EFI 200.0 MB disk0s1
    2: Apple_HFS Macintosh HD 20.0 GB disk0s2
    3: Microsoft Basic Data 20.0 GB disk0s3
    4: Microsoft Basic Data 8.0 GB disk0s4
    5: Microsoft Basic Data 100.7 GB disk0s5


    Und folgenden, von mir während oder nach der Win XP-Installation ausgeführten, Änderungen:

    Da ich Win XP nicht auf der 3. Partition installieren konnte, habe ich es auf der 4. installiert.
    Die 3. und 4. Partition sind nachträglich durch Win XP NTFS-formatiert:

    3: ist eine momentan noch datenfreie Parititon (NTFS),
    4: ist die Win XP Partition, (Startpartition, NTFS)
    5: wird im Windowspartitionierungstool als unformatierter Bereich erkannt (über das OS X Terminal ursprünglich als FAT32-Partition angelegt), den ich nicht formatieren kann, da ja bereits mit der EFI und der OS X Partition 4 primäre Partitionen vorhanden sind.


    Nun würde ich gerne die 3., 4. und die 5. Partition löschen, um danach - neben der EFI und der OS X Partition - nur noch 2 Partitionen (im FAT32-Format) zu erstellen.
    Also mit folgendem Ergebnis:

    EFI auf 1: EFI 200.0 MB disk0s1
    Mac OSX auf 2: Apple_HFS Macintosh HD 20.0 GB disk0s2
    Daten auf 3: Microsoft Basic Data 100.7 GB disk0s3
    Win XP auf 4: Microsoft Basic Data 28 GB disk0s4

    Daher meine Frage:
    Wisst ihr den/die Terminal-Befehl /e für :
    1. das Löschen der 3., 4. und der 5. Partition
    und
    2. das Erstellen einer 3. Partition mit Namen "Daten" (100GB) und einer 4. Partition mit Namen "Win XP" (28 GB)?


    Für eure Unterstützung wäre ich sehr dankbar!

    Beste Grüße
    Gul
     

Diese Seite empfehlen