1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Win XP on Mac: Hat Bootcamp einen eigenen Battery-Manager? Ja/Nein???

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von gulwingster, 31.07.08.

  1. gulwingster

    gulwingster Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.10.07
    Beiträge:
    9
    Hallo zusammen,

    da die Resonanz auf mein anderes Thema so schlecht ist (siehe hier: http://www.apfeltalk.de/forum/win-xp-mac-t162397.html), 2 kleine Fragen an alle Win XP+Boocamp-User:

    1. Hat die von euch verwendetet Bootcamp-Verison einen eigenen Batteriemanager?
    2. Welche Bootcamp-Version verwendet ihr?

    Peace
    Gul

    An die Moderatoren: Ich hoffe, ihr nehmt's mir nicht übel, wenn ich nochmals ein separates Thema eröffnet habe?! Aber mein erstes Thema scheint nicht sehr beliebt zu sein?! Schade! :(
     
  2. okatomy

    okatomy Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    10
    1. Nein
    2. Die von Leopard. Unter Windows die Teriber 2.1

    Nebenbei: Bootcamp für Windows sind nur normale Standward-Hwardware treiber + ein kleines Steruerprogramm was dir erlabut minimale einstellungen und einen neustart in OSX vorzunehmen.

    Ergo: Dein Macbook sollte sich unter Windows zu 100 % so verhalten wie jeder widnows Laptop (mit selbst installiertem windows) auch!
    von batterie manager der hersteller habe ich keine ahnung da ich windows immer frisch installiere ohne so einen balast.

    P.S. bin trotzdem am testen un d antworte noch im anderen thread.
     

Diese Seite empfehlen