1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Win XP friert zeitweise, manchmal ganz ein?!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von volki, 29.03.09.

  1. volki

    volki Granny Smith

    Dabei seit:
    25.03.09
    Beiträge:
    17
    hallo alle,

    bin macbook coreduo (weiß) user, bootcamp & parallels4. habe ein verwandtes, aber etwas anderes problem als der andere poster ("MBP friert ein")
    und zwar:

    frisch installiertes system XP SP2, ein paar anwendungen drauf, aber nicht allzu überladen.
    nach ein paar tagen, ohne daß ich etwas konkretes vorher verändert hätte, folgendes phänomen:

    rechner friert manchmal sekundenweise, manchmal bis zu einer halben minute, ein, in unregelmäßigen aber dicht aufeinanderfolgenden intervallen. danach kann ich normal weiterarbeiten (wenn man das noch normal nennen kann).
    wenn ich während des einfrierens was tippe, wird nachher einiges, aber nicht alles ausgegeben. manchmal friert der rechner aber auch ganz ein.
    manchmal passieren diese dinge erst ca. 10-15 min nach dem start, manchmal sofort oder noch während des bootens. und manchmal auch während des herunterfahrens.

    vor allen dingen aber: sie passieren sowohl unter nativem booten via bootcamp als auch unter parallels!

    und noch toller: habe das gesamte system nochmal neu installiert... nach ein paar tagen hatte ich das SELBE PROBLEM... :eek::mad::-x

    habe dieselbe installierte software auch schon in einem früheren system benutzt, ohne probleme. und meine beiden installationen liefen auch nicht völlig gleich ab, hatte beim 1. mal viel weniger installiert, trotzdem der gleiche sch@#$...?!

    hoffentlich kann mir jemand helfen, vielen dank im voraus!
     
  2. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Hast du auch alle Updates für BC und Windows geladen bzw. mal probiert das SP3 aufzuspielen ?
     
  3. volki

    volki Granny Smith

    Dabei seit:
    25.03.09
    Beiträge:
    17
    die installation ist erst wenige tage alt, und wenn ich's recht erinnere, hat BC beim installieren nach updates gesucht....?
    aber wenn das problem auch beim nativen booten besteht, kann's nicht an parallels liegen, denke ich?

    SP3 habe ich nicht aufgespielt, weil ich hörte, daß einige programme (z.b. audio-anwendungen oder treiber von audio-geräten (die ich mir demnächst evtl. zulegen werde)) schlechter oder nicht (!) damit funktionieren...

    aber ist denn mein problem ein bekanntes phänomen, das dann üblicherweise mit installieren von SP3 behoben ist?
     
  4. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Dazu kann ich nichts sagen, da du z.B. nicht erwähntest bei welchem Programmen das Phänomen auftritt.
    Du sagtest beim Schreiben :

    OO ?
    MS Office ?

    Ich persönlich nutze BC seit Oktober nicht mehr, ich habe mir adäquaten Ersatz auf Mac Seite
    geholt, und es seit dem nicht mehr genutzt.
    Gibt aber leider spezielle Anwendungen, wo das natürlich nicht funktioniert.
     
  5. volki

    volki Granny Smith

    Dabei seit:
    25.03.09
    Beiträge:
    17
    Wie ich oben schrieb, tritt das phänomen ganz zufällig schon beim booten, oder während des betriebs (sowohl ohne als auch mit geöffneten programmen), oder während des herunterfahrens auf... also wirds wohl nicht an bestimmten programmen liegen.

    mit "adäquatem ersatz" meinst du parallels o.ä.? das benutze ich ja auch, aber da tritt genau das selbe problem auf...
     
  6. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Moin,
    ein Hardwaredefekt ist auszuschließen? Hast Du eventuell den Speicher mit unterschiedlichen Bausteinen bestückt?
    Hast Du eine Windows-Live-Cd und damit mal gearbeitet (z.B. BartPE)?
    Gruß
    Andreas
     
  7. Juniorclub

    Juniorclub Meraner

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    228
    ich glaube er meint mit "adäquatem ersatz" ein ähnliches oder selbes Programm, das er vorher unter Windows genutzt hat.
     
  8. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    signed.

    Habe mir Programme für den Mac gesucht, die mir die Funktionen, die ich vorher auf der Dose
    nutzte, z.B. DVDProfiler --> DVDPedia, etc. besorgt.
     
  9. volki

    volki Granny Smith

    Dabei seit:
    25.03.09
    Beiträge:
    17
    moin auch,
    ich würde nicht von nem hardware-defekt ausgehen, da mac OS ja stabil läuft. oder könnten unter windows da trotzdem effekte zutage treten...?
    mein macbook ist 1 monat alt, wurde bei gravis mit speicher aufgerüstet, gehe davon aus, daß die ordentliches zeug verwenden?
    win-live, kenne ich nicht mal ;) also antwort nein =)
     
  10. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Die werden Dir wahrscheinlich den "Original-Apple-Speicher" von Nanya verbaut haben ;)
     

Diese Seite empfehlen