1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Win ttf in OS X

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von jimmy-pop-ali, 31.01.08.

  1. jimmy-pop-ali

    jimmy-pop-ali Alkmene

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    32
    Hallo zusammen,

    versuche gerade vergeblich eine Windows True Type Font unter OS X 10.5 zum Laufen zu bringen. Die Schrift (Sick Postman) wird von Linotype nicht erkannt. In der Schriftensammlung wird sie installiert, jedoch ohne Inhalt ...

    Kann mir evtl. jemand von euch weiterhelfen?

    Vielen lieben Dank schonmal für alle Tipps!

    Sascha
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Ist die Datei vielleicht beschädigt?
     
  3. jimmy-pop-ali

    jimmy-pop-ali Alkmene

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    32
    auf dem PC läuft die einwandfrei ...
     
  4. cheffi

    cheffi Querina

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    182
    probiers mal mit transtype, bzw irgend einem windows programm dass den font in opentype umwandeln kann
     
  5. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Naja, überleg mal, warum sie WINDOWS TrueType heißt und nicht Mac TrueType ;)

    Windows TrueTypes laufen afaik(!) nicht einfach mal so unter Mac, dazu braucht der Mac eine eigene Schrift. Anders ist es bei Opentype, bei denen bin ich mir sicher, dass sie auf beiden Systemen laufen.
     

Diese Seite empfehlen