1. Am Dienstag ab ca. 8 Uhr werden wir eine größere Server-Wartung vornehmen. Das Forum und das Magazin werden bis Mittag (wenn alles gut geht) nicht erreichbar sein.
    Information ausblenden

Win Partition erst durch BootCamp erstellen lassen???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Bruenor75, 11.11.07.

  1. Bruenor75

    Bruenor75 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    507
    Moinsen,

    ich versuche gerade, eine neue Festplatte für mein MacBook fit zu machen.
    Habe eben die Platte mit ext. Gehäuse angeschlossen und will jetzt formatieren bzw. partitionieren.
    Dabei ist mir die o.G. Frage eingefallen...

    Muss ich schon am Anfang für eine Win-Partition sorgen, wenn ich erst später (wenn der Leo mal zu mir kommt;) BootCamp nutzen möchte?
    Oder richtet mir Leo eine eigene Win-Partition ein, OHNE die OSX-Partition zu löschen?

    Oder sollte ich von vornherein eine Partition mit 15-20GB offen lassen?


    Danke schonmal,

    Bruenor