1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

will MB gegen MBA wechseln, wie erhalte ich meine Daten?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von allanin@gmx.net, 21.03.08.

  1. allanin@gmx.net

    allanin@gmx.net Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    315
    Hi,

    ich weiss nicht ob die Kategorie die richtige ist, aber ich möchte mein MacBook verkaufen und ein MacBookAir kaufen. Wie kann ich eine Art image erstellen, was mir nach dem Tausch die problemlose Nutzung des MBA erlaubt. Mir geht es besonders um die Daten der Netzwerke, Passwörter, Lesezeichen, Mails...die ich nicht einfach wie "Rohdaten" kopieren kann.

    Und eine Anschlussfrage: Wie kann ich den Mac platt machen, damit der Käufer ein frisches System bekommt?

    Danke
    allanin
     
  2. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Wenn du zuerst das MBA kaufst und im Anschluss das MB verkaufst, dann ist das extrem einfach, da du beim ersten Einschalten des MBA gefragt wirst, ob du bereits einen Mac besitzt und einen Benutzer importieren willst. Nach dem Import ist das MBA ein Klon deines MB Benutzers.

    Zum Verkauf: Neuinstallation von DVD und alle importieren Funktionen ignorieren. Dann kannst du einen Account ohne Passwort anlegen, den der Käufer sich dann einrichten kann.
     
  3. da_jones

    da_jones Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    500
    Moin,

    das ist ziemlich einfach: Alles was du brauchst ist eine externe Festplatte und ein Programm a la SuperDuper oder Carbon Copy Cloner. Mit denen kopierst du einfach deinen gesamten Festplatteninhalt auf die externe Platte. Wenn du dann dein Air bekommst, wirst du ja beim erstmaligen Starten gefragt, ob du Daten von einem anderen Mac oder Volume übertragen möchtest. Wählst du das entsprechende aus und fertig. (ich glaub, das Festplatten Dienstprogramm kann das auch)

    Die alte HD kannst du dann mit dem Festplatten Dienstprogramm platt machen. Einfach das Volume auswählen, auf "Löschen" gehen. Fertig.
    Wenn du sicher gehen möchtest, dass auch alles weg ist, kannst du unter "Opitionen" bis zu 35 Löschvorgänge starten!

    EDIT: knapp dahinter :p
    Wie mein Vorredner schon schrieb: direkt verbinden ginge theoret. auch, ich weiß aber nicht, ob das ohne FireWire-Anschluss funktioniert. Aus Sicherheitsgründen empfehle ich aber vor der Neuinstallation des Systems mind. ein 7 maliges Löschen der Festplatte. Das tut ja nicht weh, dein MB ein bisschen arbeiten zu lassen, wenn du dafür später ruhig schlafen kannst. ;)
     
  4. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    sehr schlau das vom macbook auf das air zu übertragen wenn er sein macbook vorher neu aufstetzt und dann verkauft....da ist da_jones methode ein wenig sinnvoller.. =D
    hab aber keine von beiden je benutzt, also...
     
  5. allanin@gmx.net

    allanin@gmx.net Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    315
    WOW

    das ging ja schnell und sehr gut...danke für dir hilfreichen antworten...ihr seid die besten :)

    allanin
     
  6. allanin@gmx.net

    allanin@gmx.net Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    315
    eine frage dazu noch:

    wenn ich ein image mit carbon copy cloner erstelle und dann auf dem neuen rechner "installiere" dann überschreibt er mir doch das frische system...wie kann ich denn nur die daten erhalten, ohne das ganze system zu überschreiben?

    versteht man was ich will?

    allanin
     
  7. allanin@gmx.net

    allanin@gmx.net Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    315
    kann mir bitte nochmal jmd antworten?

    ich habe auch das problem, dass ich dem ganzen nicht so traue, insbesondere das nach dem spass des "plattmachens" die lieder im itunes nicht mehr sind oder so...wie kann ich das denn manuell noch auf der externen platte sichern?

    danke
    allanin
     
  8. allanin@gmx.net

    allanin@gmx.net Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    315
    welch glücklicher Umstand, dass das MBA kam bevor ich den MB versandt habe...dachte ich

    in der Theorie mag das alles klasse klingen mit Migrationsassi, aber es funzt gar nix...weder über Wlan, noch aus dem Backup TimeMaschine, oder vom Backup welches mit CCC erstellt wurde...ich könnt grad an die Decke gehen...

    der M.Assi des MBA hängt sofort nach dem das Fenster kommt, indem steht das er grad überträgt, aber die Restzeit ändert sich nicht und der Balken bewegt sich ebensowenig...

    was soll ich tun?

    kann das ja nicht alles mit der Hand machen, da brauch ich ja Tage...

    es kommt immer die Meldung das etwas mit dem Netzwerk nicht stimmt, aber ich migriere von einer USB Platte

    allanin
     
    #8 allanin@gmx.net, 27.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.08
  9. allanin@gmx.net

    allanin@gmx.net Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    315
    also nach 1,5h Telefonat hat sich was ergeben, auch wenn das am Ende alles per Hand zu machen war.

    eine Frage noch...Wenn ich das MB platt mache, und leopard wieder drauf, dann sind doch die PRoggies wie itunes,Garageband...weg, oder sind die bei Leo mit bei?

    Wenn nicht, wie stelle ich sicher, dass die drauf bleiben?

    danke für eine sehr dringende Antwort
    allanin
     

Diese Seite empfehlen