1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wikileaks nicht mehr erreichbar

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Markovic, 19.03.09.

  1. Markovic

    Markovic Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    177
    Hey Leute,

    ich würde euch gerne bitten mal zu schauen ob bei euch die Internetseite www.wikileaks.org
    erreichbar ist.

    Bei mir ist sie das nämlich nicht. Sowohl wenn ich mit meinem Mac über WiFi drauf gehe, als auch wenn ich mit meinem iPhone über das mobile Datennetzwerk drauf gehe.

    Das... irritiert mich schon ein wenig.
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Nicht erreichbar.
     
  3. Utz Gordon

    Utz Gordon Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    316
    Nicht erreichbar.
     
  4. Markovic

    Markovic Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    177
    Hmm, okay, das ist sehr strange, wollte ich doch einer Freundin den gefälschten HIV-Positiv Befund von unserem Gottkönig Steve Jobs zeigen.
    Trotzdem danke!
     
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  6. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.522
    Autsch.

    Pressefreiheit lebt! :eek:
     
  7. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Allerdings:eek:
     
  8. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    Wer ist denn "sie"? Wurde überhaupt gesperrt? Oder vielleicht doch nur einfach ein Fehler? Es ist doch noch nichts wirklich klar. Man, wie ich dass hasse, wenn in Foren immer wieder schnell irgendetwas vermutet wird, dies aber als Tatsache dargestellt wird.

    Da ist die BILD ja harmlos.
     
  9. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Idee 1: Die Bundesregierung oder zugehörige Organisationen haben die Sperrung veranlasst.
    Idee 2: der Hoster der Domain hat Angst bekommen und die Domain gelöscht

    Näheres ist noch nicht bekannt. Selbst der Besitzer der Domain wikileaks.de weiß nichts.
     
  10. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    Warum redest du dann also schon von Sperrung, als wäre das eine Tatsache?
     
  11. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    weil die Domain www.wikileaks.de eben gesperrt ist. Hätte der Domaininhaber die Domain gelöscht/umgezogen wüsste er selber davon.
     
  12. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    Sie ist nicht gesperrt, sie befindet sich im Transitstatus. Das kann viele Gründe haben. Es reicht z.B. entsprechende Gebühren nicht zu bezahlen. Oder ein Mitarbeiter hat einen falschen Knopf gedrückt usw.
     
  13. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Die Website IST gesperrt.

    Was natürlich zur Ausschlachtung und zur Geldsammlung -definitiv- missbraucht wird.

    <Zitat>
    Wer Wikileaks Bemühungen gegen die Unterdrückung von Pressefreiheiten durch deutsche Behörden unterstützen möchte, kann dies über eine Spende tun.
    </Zitat>

    Deutschland mit China zu vergleichen ist ein Vergleich mit "Äpfeln und Birnen".

    Quelle : http://wikileaks.org/wiki/Hausdurchsuchung_bei_WikiLeaks.de_Domaininhaber
     
  14. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    Nur weil Wikileaks das behauptet IST das NICHT so! Sie IST im Tranist.
     
  15. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Meine Kontakte zu "Wikileaks.de" sind Dir bekannt?
     
  16. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    Die sind mir - mit Verlaub - in diesem Zusammenhang völlig egal.
     
  17. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Kein Problem,dann weisst Du eben mehr als ich.....
     
  18. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    Wenn du die Semantik meiner Beiträge verstanden hast, dann müsstest du gemerkt haben, dass ich eben kaum etwas weiß. Wie alle hier. Und das ich deshalb dafür eintrete, keine Tatsachenbehauptungen aufzustellen, die z.Zt. schlicht nicht belegbar sind.
     
  19. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Um das Thema abzuschliessen : Ich behaupte (im Sinne von Gerüchten) auch nichts.
     

Diese Seite empfehlen