1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wii ähnliches Eingabegerät für den MAC gesucht

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von steza, 09.02.09.

  1. steza

    steza Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    254
    Hallo zusammen,

    ich habe vor, mir ein Mediacenter mittels MAC aufzubauen.

    Nun meine Frage, kennt ihr ein Eingabegerät, was vom Konzept dem der Wii gleicht?
    Ich stelle mir vor, dass ich den Mouse Zeiger aus dem Handgelenk über den Bildschirm bewegen kann und rechts link Klick habe und eventuell scrollen kann.

    Dabei möchte ich keine Auflage für eine LED oder Kugel in der Mouse benötigen müssen.

    Danke und Grüße,
    steza
     
  2. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    falls du ein iphone/ipod toucch besitzt, gibt es eine Software die deinen Ansprüchen gerecht werden sollte
    ich schau nochmal nach dem link
     
  3. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    Die software heißt Air Mouse Pro und ist im itunes store für 5,99€ erhältlich
     
  4. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    feedback?
     
  5. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    remotebuddy
    damit kann man die wiimote selber benutzen…
     
  6. N0ob

    N0ob Allington Pepping

    Dabei seit:
    28.04.07
    Beiträge:
    190
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Kannst auch direkt eine Wiimote nehmen, ist auch nur ein Bluetooth Device und Treiber findet man im Netz.
    Gruß Pepi
     
  8. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Die Mausfunktion funktioniert mit der Wii Remote (ohne Präzisionsadapter) aber nur extrem schlecht. Man braucht dann wiederum eine Sensorbar damit die Mauseingabe genau und zufriedenstellend funktioniert.
     
  9. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    die sensorbar besteht auch nur aus 2 infrarot dioden, im notfall kann man das sogar durch eine kerze ersetzen ^^
     
  10. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    nennt sich dann candle light gaming.

    hast aber recht, funktioniert recht gut!
     
  11. steza

    steza Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    254
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die vielen Infos ... echt super.

    Ich habe mir jetzt mal "Air Mouse" wie von Goidma beschrieben angeschaut ... kostet 4.99 und funktioniert echt gut. Der Haken ist für mich an der Stelle, dass mein iPhone natürlich nicht immer zu Hause liegt.

    Die MX Air™ Rechargeable Cordless Air Mouse klingt genau nach dem was ich suche, aber der Preis ist erst mal delux ;)

    Das mit der Wii und den Treibern hab ich jetzt mal gefunden und wenn ich mir nen Wii Controller geliehen habe, teste ich es mal aus.

    Vielen Dank an alle, ihr habt mir sehr geholfen
     
  12. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    geht dein iPhone auf wanderschaft?
     
  13. steza

    steza Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    254
    das hab ich nat. in der Tasche und wenn meine Freundin dann mein Mediacenter bedienen will ... isses weg ;)
     
  14. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    achso, so meinst. ich dacht wenn du daheim bist, is dein iPhone im Büro oder wo auch immer
     
  15. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Und irgendwann merkst Du, dass Dein Mac eine MAC hat.
     

Diese Seite empfehlen