1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WiFi automatisch ein/ausschalten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Silli xD, 08.10.09.

  1. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Gibt es eine Möglichkeit, über den Automator oder 3. Anbieter Software (meinetewegen auch ein Apple-Script), die WiFi Verbindung automatisch, wenn kein bekanntes WLAN-Netz zur Verfügung steht, ein/auszuschalten?
     
  2. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.152
    Moment, was verstehe ich da noch nicht:

    wenn bei mir kein bekanntes NW ist, poppt doch genau das Fenster auf und fragt, welches ich wählen will...

    Meinst Du, er soll sich sofort verbinden mit einem neuen, unbekannten?

    Obowhl da keine Daten vorliegen?

    Also letzten Endes nur bei "freien" Netzen ohne Verschlüsselung bzw. Passowort?
     
  3. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Nein, ich meine, dass die WiFi-Funktion dann komplett ausgeschaltet wird. Mir würde es auch schon reichen wenn ich sagen könnte:
    Um XX:XX Uhr ein/ausschalten.
    Mit dem Automator kann man ja z.B. die Lautstärke verändern. Sowas in der Richtung
     
  4. Flanellhemd

    Flanellhemd Granny Smith

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    14
    vielleicht hilft dir das Tool "MarcoPolo" weiter. Ist Freeware und auf der Website gibts auch Links zu den Programmen der Konkurrenz.

    Bei OSXFreeware gibts eine gute Beschreibung dazu...
     
  5. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Danke, das funktioniert!
     

Diese Seite empfehlen