1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wieso wird für die Wiedergabeliste immer Speicherplatz verbraucht?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Odeul, 16.11.08.

  1. Odeul

    Odeul Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    32
    Hallo Forumuser,

    ich besitze jetzt seit 2 Tagen das neue MacBook!
    Da ich leider vorher nie itunes verwendet habe, bzw nur für meinen iPod auf Windows, kann ich das Programm noch nicht so toll bedienen.
    Nachdem ich es endlich mal geschafft hatte meine Musik auf das MacBook zu bekommen, ist jetzt nur noch die Frage, wie ich ne stinknormale Wiedergabeliste erstellen kann ohne, dass er die Titel nochmal darein kopiert?
    Wenn ich z.b. eine Wiedergabeliste "Rnb" erstelle, gehe ich folgendermaßen vor: Ich erstelle in iTunes eine neue Wiedergabeliste namens "Rnb" und ziehe von der Festplatte das MAC´s die Musik einfach in die neue Liste herein. Dann kopiert er mir aber alles und ich habe die Musik praktisch 2 mal aufm Rechner.
    Wie kann ich das vermeiden, so dass er die Datei einfach von der Festplatte absspielt?

    Mfg Odeul
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Die ziehst die Musik nur einmalig in die iTunes-Library, sie sollte dann per Voreinstellung kopiert werden.
    Innerhalb der Library kannst Du die Musik dann beliebig vielen Playlist zuornden: Playlist anlegen, wieder zu "Musik" wechseln, Stücke suchen und in die Playlist in der Seitenleiste ziehen. Das Lied liegt trotzdem nur einmal in der Library, egal in wievielen Playlist es verzeichnet ist.
     
  3. Odeul

    Odeul Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    32
    Okay danke schonmal für die Antwort!
    Allerdings in welcher Library?
    Ich habe hier immer 2 zur Auswahl! Einmal unter "Orte: Name meines PC" oder unter "Geräte:Macintosh HD". Ich habs jetzt erstmal unter der HD gespeichert, ich hoffe das war richtig!
    Wie lösch ich nun die schon vorhanden Lieder im itunes?
    Dadurch dass ich das ganze jetzt verschoben habe, sagt er mir natürlich, dass die ganzen lieder nicht mehr aktuell sind!
    Gruß Odeul
     
  4. Odeul

    Odeul Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    32
    Ich hab jetzt die Musik unter der Festplatte-Library-iTunes-Musik gespeichert!
    Dann bin ich ins Porgramm gegangen und habe unter "Ablage-Zur Mediathek hinzufügen" meine Musikordner ausgewählt!
    Nun macht er aber schon wieder das gleiche! Er kopiert die komplette Musik und mir geht wertvoller Speicherplatz verloren!
     
  5. Klokkus

    Klokkus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    190
    Du musst die Musik nicht manuell in den iTunes Ordner kopieren.
    Du lässt die Musik einfach an einer x-beliebigen Stelle auf dem Mac und sagst iTunes dann, dass dieser Ordner zur Mediathek hinzugefügt werden soll. Wenn du vorher eingestellt hast, dass iTunes die Musik kopiert, sortiert iTunes die Musik automatisch in einzelne Ordner für Interpret und Album in deinem iTunes Ordner ein.
    Danach kannst du den Ordner wo vorher deine ganze Musik drinne war beruhigt löschen, da iTunes die Musik ja in den iTunes-Ordner kopiert hat.
     
  6. Odeul

    Odeul Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    32
    Gut das ganze hab ich jetzt getan! Funktioniert auch...vielen Dank!
    Kanns du mir auch noch beantworten wieso er fast alles Tracks doppelt in der Liste hat?
    Mfg Odeul
     
  7. Klokkus

    Klokkus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    190
    Hast du vorher noch mal alle Songs aus iTunes gelöscht? (Ohne die ganz von der Festplatte zu schmeißen!)
     
  8. Odeul

    Odeul Alkmene

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    32
    ja habe ich alle entfernt;)
    Habs jetzt auch hinbekommen, hab die Tracks die doppelt oder sogar dreifach waren, manueel entfernt!
    Vielen Dank,
    Mfg Odeul
     
  9. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    my bad, da habe ich mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt. In diesen beiden Libraries hast Du normalerweise nicht von Hand rumzufuhrwerken: Da liegen die Programmeinstellungen, Plugins, Daten (wie E-Mails) etc. Die eine ist für die "Benutzer-privaten" Daten, die andere für alles Globale (für alle Benutzer).

    Ich meine die iTunes-Library, die auf deutsch "Mediathek" genannt wird. Wie schon beschrieben: Musik einmal nach iTunes ziehen, schon ist sie drin. Keinerlei Umgang mit irgendwelchen Ordern oder so. Aber dennoch findest Du die "Mediathek" auch auf Deiner Festplatte wieder: Unter Musik in Deinem Benutzerverzeichnis. Der Inhalt wird aber von iTunes verwaltet, da sollte man lieber nicht auf Dateiebene drin rumpfuschen.
     

Diese Seite empfehlen