1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wieso hat top eine so hohe CPU Last?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von monstar-x, 11.12.08.

  1. monstar-x

    monstar-x Jamba

    Dabei seit:
    13.09.07
    Beiträge:
    58
    Das terminal Programm top verbraucht auf dem Mac erstaunlich viel resourcen, woran liegt das? Es schwangt zwischen 14-18%.
    Code:
     28673 top         17.0%  0:01.72   1    18     93 1680K  6020K  4532K    27M
    Unter Linux, BSD, Solaris etc. verbraucht es gerade einmal 0.1-0.3%
     
  2. k3rn3lpanic

    k3rn3lpanic Macoun

    Dabei seit:
    05.06.05
    Beiträge:
    122
    Hi,

    das hat meines Wissens nach damit zu tun, auf welche Art und in welcher Frequenz die Daten abgefragt werden. Bei der Aktivitaetsanzeige kannst Du das gleiche Phaenomen beobachten, indem Du die Aktualisierungsfrequenz weiter nach oben stellst. Die geringere Last bei Linux koennte damit zusammenhaengen, dass es einfach nur einige Sachen aus dem /proc-Filesystem ausliest, OSX aber hingegen den Kernel fragen muss.
     

Diese Seite empfehlen