1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wiedermal Windows auf 'ner USB-Platte...

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von itsme, 17.10.07.

  1. itsme

    itsme Gast

    So, wahrscheinlich bin ich einfach zu blöd, aber ich bring es nicht fertig, auf meiner USB-Festplatte eine Bootfähige Kopie von Windows zu installieren.
    Ich habe:

    Mein Macbook
    Meine Festplatte
    Eine legale Kopie von Windows XP mit SP2
    einen PC
    (einen G5, falls der was nützt)

    währe sehr froh um eine Anleitung im Stil: "Windows auf USB für dummies..." ;)

    itsme
     
  2. gatolindo

    gatolindo Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    144
    ich bin mir relativ sicher, dass das nicht geht.
     
  3. AngOr

    AngOr Gast

    Windows kann nicht von einer USB-Platte gebootet werden.
    Alöso kannst du damit auch aufhören, deine Zeit zu verschwenden.

    AngOr
     
  4. itsme

    itsme Gast

    Es wurde bereits geschafft...
     
  5. AngOr

    AngOr Gast

    Du willst nativ von einer USB Festplatte booten oder per VMmachine?

    angor
     
  6. itsme

    itsme Gast

    native
     
  7. zyklo

    zyklo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    235
  8. itsme

    itsme Gast

    Und wenn ich mich nicht trau, die Festplatte auszubauen?
     
  9. AngOr

    AngOr Gast

    OK, hab eben gefunden dass es möglich ist, *ich korrigiere meine Aussage* jedoch ist es nicht immer vom Bios her möglich *daher mein Wissen*.

    AngOr

    Edit sagt: die festplatte im MacBook auszubauen ist so einfach wie nen Toaster zu bedienen.
     
  10. itsme

    itsme Gast

    Na gut, wag' ichs eben :S Danke für die Hilfe
     

Diese Seite empfehlen