1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wiedermal ein Spotlight Problem...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nucki, 04.06.09.

  1. nucki

    nucki Jamba

    Dabei seit:
    19.09.08
    Beiträge:
    59
    Hallo!
    Hab leider wiedermal ein Problem mit Spotlight. Auf meiner externen Platte hat sich der Index offenbar wieder verabschiedet. Leider bring ich diesen einfach nicht mehr hin.
    Das hab ich alles probiert. Immer das gleiche. -> no index

    peters-mac-pro:~ peter$ sudo mdutil -s "/Volumes/MySpace 1"
    /Volumes/MySpace 1:
    Indexing disabled.
    peters-mac-pro:~ peter$ sudo mdutil -E "/Volumes/MySpace 1"
    /Volumes/MySpace 1:
    Indexing disabled.
    peters-mac-pro:~ peter$ sudo mdutil -i on "/Volumes/MySpace 1"
    /Volumes/MySpace 1:
    Indexing disabled.
    peters-mac-pro:~ peter$

    auch
    peters-mac-pro:~ peter$ sudo rm -ri "/Volumes/MySpace 1/.Spotlight-V100" um den Orndner mit einem beschädigten Index zu löschen. auch ohne erfolg!
    Irgendeine Idee?

    PS: Irdendwann mal ist anscheinend die externe Platte nicht richtig ausgeworfen worden. Ich habe damals die Platte "MySpace" genannt. Naja und plötzlich... von einem Tag auf den anderen hat OSX sie in "MySpace 1" umbenannt! Aber wieso?

    lg
    Peter
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Genau aus dem Grund, dass die HD nicht richtig abgemeldet werden konnte. Dann hat OS X wohl ein Durcheinander mit den Zuweisungsnummern bekommen und die HD doppelt gesehen.
    Was sagt das Festplatten-Dienstprogramm, wenn du das Volume reparierst?
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Es heisst "rm -rf", nicht "-ri"
    Danach ist das Volume zu trennen und neu zu mounten, die Indexerstellung erfolgt dann automatisch (evtl mit etwas Verzögerung).
    Weil in deinem versteckten Ordner "/Volumes" ein Ordner namens "MySpace" zurückgeblieben ist, der vermutlich noch irgendwelche Daten enthält. Stöbere dort nach evtl noch brauchbarem und entferne ihn dann.
     
  4. nucki

    nucki Jamba

    Dabei seit:
    19.09.08
    Beiträge:
    59
    Danke mal für eure Antworten. Werd das am WE probieren!
    lg
    Peter
     
  5. nucki

    nucki Jamba

    Dabei seit:
    19.09.08
    Beiträge:
    59
    Ich bekomm aber den Index nicht gelöscht!

    peters-mac-pro:~ peter$ sudo rm -rdf "/Volumes/MySpace 1/.Spotlight-V100/"
    rm: /Volumes/MySpace 1/.Spotlight-V100//Store-V1/Stores/1974E68D-12BA-462A-8576-1F06AD476A60: Input/output error
    rm: /Volumes/MySpace 1/.Spotlight-V100//Store-V1/Stores: Directory not empty
    rm: /Volumes/MySpace 1/.Spotlight-V100//Store-V1: Directory not empty
    rm: /Volumes/MySpace 1/.Spotlight-V100/: Directory not empty
    peters-mac-pro:~ peter$ sudo rm -rdf "/Volumes/MySpace 1/.Spotlight-V100/"

    Hab mir schon die manpage von rm angesehen, aber leider löscht er's nie.
    Schätze ein Rechteproblem?

    Bitte-Danke!
     
  6. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Lass mal das 'd' weg.
     
  7. nucki

    nucki Jamba

    Dabei seit:
    19.09.08
    Beiträge:
    59
    Nö geht auch nicht. Dass sollte ja nur heissen das es ein ordner ist. aber funkt auch ohne d nicht....

    lg
     
  8. nucki

    nucki Jamba

    Dabei seit:
    19.09.08
    Beiträge:
    59
    hab nun versucht (da es sich um eine externe platte mit NTFS handelt) den Spotlight-V100 Folder im XP oder Vista zu löschen. -> Keine Chance! Windows zeigt die datei (nehme an eine checksum o.ä.) zwar an, sagt aber wenn man sie löschen will das es die datei nicht finden kann. dateigröße ist laut windows 0kB.

    vorschläge wie ich diese Datenleiche löschen könnte?

    danke
    lg
    peter
     
  9. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Komisch, komisch…

    Dann trägt der Ordner ein Sticky Bit (wenn's das für Ordner gibt). Da kann wohl nur noch Rasta helfen (siehe Post #3).
     
  10. nucki

    nucki Jamba

    Dabei seit:
    19.09.08
    Beiträge:
    59
    na dann @rastafari :) kannst du helfen?

    Danke im Voraus!
     
  11. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Code:
    sudo rm -rf /Volumes/MySpace\ 1/.Spotlight-V100/
    das sollte gehen^^

    :p und um den anderen Ordner zu löschen einfach:

    Code:
    sudo rm -rf /Volumes/MySpace/
    eingeben, aber nur dann, wenn das Laufwerk MySpace 1 heißt^^

    PS: ja aber die Entwertung eines Leerzeichens vergesse ich auch manchmal^
     

Diese Seite empfehlen