1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wiedermal ein Problem mit dem MacBook Pro 1,8

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von janosch, 26.04.06.

  1. janosch

    janosch Gast

    HI!

    Ich habe seit Montag auch ein MacBook Pro 1,8GHz mit 2 GB-Ram.
    Außer dem Problem mit dem fiepen der CPU im Akku Betrieb habe ich noch ein Problem und zwar ist in unregelmäßigen Abständen ein Geräusch(auf der Linken Seite) zu hören, man kann es am besten als "DONG" beschreiben. Es hört sich fast so an als ob das Geräusch vom Linken Lautsprecher kommt, kann mich aber auch täuschen Dieses Geräusch ist unter MAC OS X und unter Windows XP zu hören, was ja beim fiepen der CPU nicht so ist. Kennt jemand das Problem? Mit dem Fiepen der CPU kann ich ja Leben aber mit dem anderen Geräusch nicht, dass stört einen echt bei der Arbeit. Stehlt euch einfach mal vor ständig dieses Geräusch: „DONG“............„DONG“............„DONG“............„DONG“............„DONG“ das nervt echt mit der Zeit.

    Da ich noch in der 14 Tages frisst bin, bin ich kurz davor das Book wieder zurück zu geben und gegen ein PowerBook 15“ 1,6 Ghz einzutauschen (mein Händler hat noch eins auf Lager).

    So ich setzt mich jetzt vor das TV ein wenig schmollen


    Creetz von dem gefrusteten Janosch

    EDIT:


    So ich glaube immer mehr das es an der Platte liegt, weil dieses "DONG" auch kommt, wenn der Rechner beim runterfahren ist kurz bevor die Platte ausgeht.
     
    #1 janosch, 26.04.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.04.06
  2. seiya

    seiya Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    335
    wenn das geräusch noch da ist wenn das macbook ausgeschlatet ist dann vermute ich mal vielleicht auf offenes fenster :)

    aber geh mal zum händler und hör dir dort vorort ein macbook pro an
     
  3. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Wenn es ein etwas helleres DONG ist und auch mehr so von der linken Handauflage kommt, dann es es sehr wahrscheinlich die Platte. Diese steckt nämlich da. Und wenn es so ist, dann wird die Platte nicht mehr lange halten. Also evtl. wichtige Daten sichern und dann ab zum Händler! Der sollte auf jeden Fall das Geräusch erkennen und dir sagen, ob er die Platte tauscht oder du ein komplett neues Book bekommst. :)

    ByE...
     
  4. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
  5. humpaaa

    humpaaa Gast

    welche 14-Tage-Frist?! Wenn Du das Geraet per Telefon oder via Webseite bestellt hast, dann hast Du nach BGB in der Tat ein 14taegiges Rueckgaberecht. Wenn Du es in einem Ladengeschaeft gekauft hast, dann hast Du die rechtlich gesehen nicht.
     
  6. janosch

    janosch Gast

    Ich habe das Book Online bei Mac@Campus bestehlt und deshalb kann ich es inerhalb von 14Tage auch wieder zurückgeben. Aber ich schicke es jetzt eine und bekomme laut JessenLenz die Platte getauscht sovern da der Hund begraben ist.
     
  7. humpaaa

    humpaaa Gast

    ah ok. dann geht das natuerlich.
     

Diese Seite empfehlen