[3GS] Wiederherstellung iPhone: Windows funktioniert, Mac nicht

kameltreiber

Golden Delicious
Mitglied seit
20.02.09
Beiträge
9
Hi!

ich habe seit einigen Tagen folgendes Problem:

Ich benutze mein iPhone 3GS 32GB normalerweise am Mac, habe es aber letztens mit Windows 7 über Bootcamp synchronisiert.
Dabei habe ich Blackrain aufgespielt, kurz danach wurde das iPhone aber nicht mehr nutzbar (Bildschirm mit iTunes-Symbol und USB-Kabel erschien). Also habe ich das iPhone wiederhergestellt und dabei auf die Firmware 3.1.3 geupdatet.
Seitdem wird das iPhone unter Mac nicht mehr erkannt. Schliesse ich es im DFU-Mode an, kann ich die Wiederherstellung zwar starten, sie wird aber nicht beendet (Unbekannter Fehler 1611).
Unter Windows ist die Wiederherstellung aber problemlos möglich.
Wie kann ich nun das iPhone unter Mac wieder Wiederherstellen und benutzen?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!
 
Zuletzt bearbeitet:

iConste

Châtaigne du Léman
Mitglied seit
30.01.10
Beiträge
832
Wiederherstellen

Ich hatte das gleiche Problem auch mal. Ist ein spezielles Problem. Hat nach ein paar mal DFU wider geklappt. Weiß aber nciht genau wie.
 

kameltreiber

Golden Delicious
Mitglied seit
20.02.09
Beiträge
9
Hi iConste, danke für deine Antwort.

Ich habe jetzt dann sicher schon gefühlte 50 Versuche hinter mir. Ich werd's dann aber weiter versuchen... Mittlerweile ändert sich aber wenigstens schon mal der Fehlercode (1603 und 1604).
 

kameltreiber

Golden Delicious
Mitglied seit
20.02.09
Beiträge
9
Leider bin ich immer noch nicht weitergekommen, darum: Push!