• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Wiederherstellung bricht ab, danach hängt sich iPhone auf

Düsseldorfer

Erdapfel
Mitglied seit
02.11.15
Beiträge
2
Liebe Community,

nach stundenlangem Suchen und rumprobieren (siehe Troubleshooting-Liste weiter unten) habe ich noch keine Lösung für mein Problem gefunden. Hat jemand von euch noch eine Idee zu meinem Problem?
Ich versuche seit Stunden mein iPhone 5s wiederherzustellen - ohne Erfolg:

Ich verbinde das Gerät mit meinem Rechner, starte iTunes, setze das Gerät zurück und iTunes arbeitet auch erst einmal (der "Balken" sowohl im weißen Bildschirm am iPhone als auch in der oberen Leiste bei iTunes bewegt sich vorwärts).

Erreiche ich nun - kurz vor Schluss - den Punkt "Firmware wiederherstellen" (oder so ähnlich) bricht die Verbindung zum Handy ab (ein akustisches Signal am Rechner ertönt als würde ich das USB Kabel rausziehen und das Handy wird nicht mehr bei iTunes angezeigt), das Handy startet neu und öffnet sofort wieder den bekannten weißen Bildschirm mit Fortschrittsbalken. An dieser Stelle hängt sich das iPhone immer (sic!) auf, der Fortschrittsbalken bewegt sich keinen MM und dabei läuft das Handy regelrecht heiß. Nur durch neuerliches Zurücksetzen kann ich den oben beschriebenen Prozess neu beginnen - jedoch mit dem selben Ergebnis

Habt ihr eine Idee, wie ich dieses Problem evtl. beheben könnte?

Mittlerweile durchgeführte Troubleshooting Maßnahmen:
- Wiederherstellen im Recovery sowie im DFU Modus
- Update sämtlicher beteiligter Software (iTunes, PC, etc.)
- Abschalten Firewall etc.
- Neuinstallation iTunes
- Verwendung von 3 verschiedenen Original-USB-Kabeln und zwei verschiedenen Rechnern (WIndows)
- "Manipulation" der Hosts-Datei (Wiederherstellung sowohl mit "Apple-Codezeile" als auch ohne)
- Löschen der IPSW Datei aus dem Benutzer-Ordner
- Wiederherstellung auf iOS 7.1.2, 8.4 sowie 9.1 mit IPSW Dateien aus dem Netz

Alles ohne Erfolg!
Das iPhone wurde nie gejailbreaked.

Evtl. hilft euch noch dieser Hinweis:
Ich habe das iPhone heute auf der Arbeit wiederherstellen wollen und bin dort noch bis ins "Neueinrichtungsmenü" gelangt. Dort habe ich unser Firmennetzwerk ausgewählt, welches ggf. äußerst restriktiv ist - nach dieser Auswahl hat es sich das erste Mal aufgehangen und lässt sich wie oben beschrieben nun eben nicht mehr reseten =(

Kann es sein, dass das Handy irgendwie in diesem restriktiven WiFi festhängt und beim Verbindungsversuch "heiß läuft"? Aber dagegen sollte doch meine Wiederherstellung gerade helfen oder?

Ich hoffe es gibt eine Lösung für mein Problem...

Vielen vielen Dank schonmal für eure HIlfe!
 

Düsseldorfer

Erdapfel
Mitglied seit
02.11.15
Beiträge
2
Das Problem ist gelöst - danke trotzdem an alle.

Die Lösung war ebenso simpel wie (für mich) nicht auszuführen:

Der Akku war leer und deshalb ist das Handy immer am Ende der Installation abgeschmiert. Da das iPhone aber in dieser Endlosschleife hing konnte ich es gar nicht aufladen. Abhilfe hat beim Reparaturservice meines Vertrauens eine Powerbank geschaffen. So konnte ich die Installation endlich abschließen!