1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wiederherstellen iTunes Playlists???

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Alpspitz, 19.08.06.

  1. Alpspitz

    Alpspitz Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    302
    Guten Morgen, nach langer, aber erfolgloser Suche in den Threads stelle ich meine Frage. Ich habe iTunes neu installiert, weil irgend ein Wurm drin war. Den Ordner iTunes Musik hatte ich zuvor auf den Schreibtisch verschoben. iTunes hat nach der Neuinstallation die Musik im Ordner gefunden - so weit, so gut. Aber meine Playlists sind alle weg. Da ich ein Backup habe, gebe ich die Hoffnung noch nicht auf. Weiß jemand, wo ich die Datei finde, die iTunes zum Wiederanlegen der Playlist veranlasst und wie ich dieses anstellen muss? Vielen Dank im Voraus und ein schönes Wochenende.
     
  2. Alpspitz

    Alpspitz Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    302
    Lösung gefunden: Im Benutzerordner/Musik/iTunes gibt es, neben den Ordnern "iTunes Music" und "Scripts" zwei Dateien: "iTunes Library" (mit dem Icon von iTunes) und eine mit der Endung ".xml".
    Ich habe die beiden Dateien auf dem Rechner durch die vom Backup ersetzt und so habe ich meine Playlists wieder erhalten. Vielleicht kann dieser Tipp Weiteren "Schnelllöschern" hilfreich sein.
     
  3. JuvenileNose

    JuvenileNose Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    900
    Habe mir gerade mal die xml angesehen. Da sind wohl die ganzen Infos der Musikdateien enthalten, wie z.B. Datum der letzten Wiedergabe. Die Listen müssen dann in der nur von iTunes zu lesenden datei iTunesLibrary enthalten sein.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Soweit ich weiß, sind in der einen Verwaltungsdatei alle allgemeinen Informationen enthalten, also Interpret, Albumtitel usw., und in der anderen die benutzerspezifischen wie Wertung, Zählerstand usw. sowie die Wiedergabelisten.
    Etwas unklar ist mir, warum man den Ordner mit den Musikdateien auf dem Desktop sichert, sich dabei aber nicht fragt, was die beiden Dateien "daneben" wohl für einen Sinn haben, beide mit "iTunes" im Dateinamen und im gleichen Ordner "iTunes" wie der Ordner "iTunes Musik".
    Nebenbei: Bei einer Neuinstallation oder einem Update von iTunes werden die Dateien im Ordner "iTunes" nicht gelöscht oder geändert - ein regelmäßiges Backup schadet natürlich nie.
     

Diese Seite empfehlen