1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wieder mal Time Machine: Wo sind meine gesicherten Daten?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von lefpik, 12.11.09.

  1. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Ich hatte von einer externen Festplatte (x) Daten per Time Machine auf eine
    andere Festplatte (y) gesichert.

    Die Festplatte (x) ist nun nicht mehr existent.
    Daher möchte ich die Daten dieser Festplatte übergangsweise von (y) auf meine
    interne Festplatte (z) ziehen.

    Wenn ich Time Machine aufrufe, kann ich die Daten von (X) nicht mehr finden. Warum? Weil diese nicht mehr am iMac angeschlossen ist?

    Wie komme ich an diese Daten? Wohlmöglich habe ich momentan ein Brett vor dem Kopf. Deshalb bitte ich Euch um einen Rat in dieser Sache.

    Danke!
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Im Notfall solltest du die Daten manuell über den Finder finden oder kopieren können.

    Die Diskussion, dass die Daten ja nicht mehr in TimeMachine angezeigt werden, hatten wir schon mal, sind aber, soweit ich weiß, nicht zu einem befriedigen Ergebnis gekommen.
     
  3. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Ach so. Also ohne Time Machine zu starten, suche ich im Finder nach den entsprechenden Daten und kopiere die auf meine interne Platte.

    Ok, da hätte ich auch drauf kommen können. Danke.

    Aber irgendwie kein TM-likes Vorgehen.
     

Diese Seite empfehlen