1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wieder Apple Richtungsweisend

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Big-D, 18.04.07.

  1. Big-D

    Big-D Gast

  2. area17

    area17 Gloster

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    62
    Tja das Microsoft nicht so wirklich gut für neues zu begeistern ist sah man bis vor kurzem ja noch am Installer, der sich von DOS bis Windows XP gehalten hat.
     
  3. wacs.ac

    wacs.ac Gast

    interessanter Beitrag
    .

    Da stellst sich mir nun die Frage, ob der Treiber für die Tastatur bereits mit EFI geladen wird oder erst mit dem Start des jeweiligen Betriebssystems. Das könnte bedeuten, daß ich der Lösung des Rätsels der nicht funktionierendne FN-Taste näher komme. Warum aber funzt sie auch unter MACOS nicht?

    Beim Start über ein BIOS ist es in der Regel ja nicht möglich zu booten ohne eine Tastatur am Rechner zu haben. Der MAC hingegen konnte immer schon allein mit der Maus starten. die Does hingegen erkennt die Maus im Bios-Bereich überhaupt nicht . . .
     
  4. abulafia

    abulafia Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    471
    Aber hat das EFI den echte Vorteile gegenüber dem BIOS?
     
    Stefo gefällt das.
  5. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.832
    es gilt als nachfolger des bios - die ganzen vorteile kann man bei wikipedia nachlesen...
    die gravierenste veränderung ist wohl die 64-bit-möglichkeit...
     

Diese Seite empfehlen