1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie XP SP2 CD richtig erstellen ?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von JaNeMaNn, 20.01.08.

  1. JaNeMaNn

    JaNeMaNn Stechapfel

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    162
    Hallo Freunde...

    Ich habe vor, per Bootcamp WIN XP auf meinem Mac zu installieren, jedoch muss ich eine neue CD aus einer ISO erstellen.

    Jedoch sagt BOOT CAMP immer dass es nicht die richtige CD sei...

    Habe einfach meine alte ISO gemounted, und dann den Inhalt auf CD geschrieben...
    Warum funktioniert dass jetzt nicht ?

    Weiss Jemand Rat, welches Verzeichniss ich schreiben muss ?

    Kann mir Jemand den kompletten Vorgang per Toast Titanium erklären ?
    Damit ich endlich XP auf meinen Mac bekomme ???

    Ich danke euch schonmal ,
    und :

    HULDIGT dem APFEL, und ehret Steve JOBS...^^

    Gruß JaNeMaNn
     
  2. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    hier eine anleitung mit der ich es auf einem PC gemacht habe, bebildert und wirklich dummy-safe IMHO
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Weil du das nicht tun darfst, das Resultat ist nicht bootfähig.
    Du musst das iso als Imagedatei brennen und darfst es nicht mounten.
     
  4. JaNeMaNn

    JaNeMaNn Stechapfel

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    162
    Aber das ISO ist doch ein IMAGE oder nicht ?

    Ich komm hier nicht klar...echt...macht mich verrückt...
    Habe IT SYSTEMELECTRONICER damals gelernt und jetzt funktioniert nüschts...kann doch nicht sein...

    Und zu DAHUI...echt nett gemeint...doch ich nutze einen Mac...bzw ein MacBook und MAC OS X...^^

    Also wenn ihr noch mehr Tipps habt...immer her damit...^^
     
  5. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Und nu musste Dir von nem gelernten Psychologiker sagen lassen, wie's geht ;)

    Toast öffnen, dann links unter "Kopie" den Punkt "Image-Datei" auswählen, dann kannste Dein Image auswählen, Rohling rein und brennen. Das isses eigentlich schon.

    Schon, aber Du hast praktisch mit Deiner Aktion nur einen Teil der Daten aus dem Image herausgenommen. Das ist keine 1:1-Kopie. Die notwendigen Infos für den Bootblock sind dabei verloren gegangen. Darum musst Du halt das Image als ganzes brennen.
     

Diese Seite empfehlen