1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie wird Software installiert?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Schirmacher, 25.12.06.

  1. Schirmacher

    Schirmacher Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.06
    Beiträge:
    12
    Ok, ich als Neuling hab' schon einiges selbst rausgefunden:

    • Programme werden in einer .dmg Datei geliefert. Nach Klick wird ein neues Icon auf dem Desktop sichtbar. Was ist das? Ein Ordner? Nach Klick in dieses neue Symbol geht es ganz unterschiedlich weiter:
    • Bei der BootCamp Software gibt es offensichtlich einen eigenen Installer (das Paket-Icon).
    • Bei dem Comic Life - Update wird nur ein Bild angezeigt, und man kann das Programm-Icon von links nach rechts draggen, was offensichtlich die Installation auslöst.
    • Bei FireFox wird ein ganz ähnliches Bild angezeigt, nur funktioniert es nicht wie bei Comic Life. Nach längerem Suchen habe ich rausgefunden, dass man das FireFox Icon eigenhändig in den Programmordner moven muss.
    Drei verschiedene Programme, drei verschiedene Installationsmethoden. Ich finde das sehr verwirrend und nicht so benutzerfreundlich. Gibt es noch mehr Installationsarten? Mache ich was verkehrt? Was steckt hinter diesen drei verschiedenen Installertypen (in technischer Hinsicht)?
     
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    DMG Inhalt in den Programm Ordner ziehen
    dann Auswerfen
    dann DMG löschen

    wenn Inhalt Installer - diesen starten
     
  3. Den Inhalt von DiskImages wuerde ich nicht generell in den Programme Ordner ziehen da teilweise auch ReadMe Dateien und sonstiges im DMG drinnen sind und die haben im Programme Ordner nichts verloren.

    Im Grunde gibt es zwei Installationsmethoden, manuell und per Installer (der User kann sich dies nicht aussuchen). Fuer "normale" Anwendungen ist die manuelle Installation die gebraeuchlichste. Oftmals kommen die Anwendungen in einem DiskImage, hin und wieder auch in einem Archiv (zip, sit, sonstige).

    Wenn in einem DiskImage eine Installerdatei (.pkg) enthalten ist, diese doppelklicken und den Anweisungen folgen. Installer werden meist verwendet wenn Applikationen Dateien an verschiedenen Orten auf der Festplatte ablegen muessen.

    In anderen DiskImages ist die Applikation selbst (.app Endung) enthalten, teilweise auch Zusatzinformationen wie eine Dokumentation, Beispieldateien oder sonstiges. In einigen DMGs hat der Entwickler auch ein Alias zum Programme Ordner abgelegt (siehe z.B. bei ComicLife), ob man die Applikation jetzt auf den Alias im DMG zieht oder wie auch sonst (siehe z.B. Firefox) auf den Alias in der Finder Sidebar ist egal, es ist die selbe Methode.

    Zusammengefasst:
    Installationsmethode 1 per Installer, doppelklicken und den Anweisungen folgen
    Installationsmethode 2 per Drag&Drop, Applikation muss in den Programme Ordner (ob jetzt ueber den Alias in der Finder Sidebar oder im DiskImage - so fern vorhanden - ist egal)

    Deinstallation:
    Applikationen die per Installer installiert wurden bringen teilweise einen Uninstaller mit (teilweise muss man den Installer nochmal ausfuehren und dort Uninstall waehlen)
    Applikationen die per Drag&Drop installiert wurden, einfach in den Papierkorb ziehen
     
  4. Schirmacher

    Schirmacher Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.06
    Beiträge:
    12
    Danke für die schnellen Antworten.

    Das Bild, was im Comic Life Volume angezeigt wird, ist also ein Alias?

    Und das Bild, was im FireFox Volume angezeigt wird, ist dann halt nur als Hinweis zu verstehen, dass man den FireFox im Programmordner installieren soll?
     
  5. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.521
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Normalerweise erkennbar an einem kleinen Pfeil im Icon, links unten.
     
  7. parzival

    parzival Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    191
    Ich habe bereits einige Programme installiert. Nun würde ich gerne meinen Programmordner etwas ordnen. Kann ich Programme darin z.B. in Unterordner verschieben oder laufen sie dann nicht mehr?

    Gruß Parzival
     
  8. Andy001

    Andy001 Gast

    sie funktionieren weiterhin keine sorge
     
  9. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
    Ich hatte mit dem verschieben der Programme bisher keine Probleme. Ich möchte aber nicht ausschließen, dass welche auftreten könnten. Eine evtl. Verknüpfung im Dock muss aufgefrischt werden.
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Die allermeisten Programme laufen, egal wo sie liegen. Allerdings kann es Probleme bei Updates geben, z.B. bei der Software-Aktualisierung.
    Wenn dir dein Programm-Ordner zu voll wird, solltest du lieber entweder ein Zusatzprogramm wie etwa Butler oder LaunchBar oder Quicksilver benutzen oder dir von allen Programmen jeweils ein Alias erzeugen, das du in einem gesonderten Ordner ablegst. Dort kannst du beliebig ordnen und unterordnen (und auch Verweise zum gleichen Programm in mehreren Unterordnern deponieren), und wenn du diesen Ordner ins Dock ziehst (rechts vom Trennstrich), kannst du die Programme auch bequem und geordnet starten.
     
  11. Phoenix175

    Phoenix175 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    317
    habe seit gestern auch ein mac und mir den thread durchgelesen, bevor ich irgendwelche Fragen stelle, aber irgendwie hab ich immer noch Fragen dazu. Also ich habe mir Adium runtergeladen, dann habe Adium.dmg auf dem Desktop, dann fragt er, ob er das ausführen soll und ich habe die AdiumX darunter, was ich starten kann. Wenn ich das allerdings in mein Programme Ordner ziehe, ist das nicht die Datei sondern nur irgendwie ein Alias (sind doch Verknüpfungen oder?) und die AdiumX Datei ist noch aufm Desktop. Werde ich dann AdiumX aus, ist die Datei weg, kommt aber wieder, wenn ich Doppelklick auf die Verknüpfung in "Programme" mache...

    Geht es also nicht, dass ich die Datei, die aus der .dmg kommt, dirket ins Programme Ordner ziehe?

    Tut mir leid, wenn ich so dumm frage...

    Gruß Phoenix
     
  12. TheOnlyDave

    TheOnlyDave Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    149
    Wenn du auf das DMG-File klickst (es aktivierst), sollten zwei Dinge passieren:
    1. Es erscheint ein weiteres Icon auf dem Desktop (auf dem Screenshot das untere).
    [​IMG]

    2. Es sollte sich ein Finderfenster öffnen, das den Inhalt des DMG-Files zeigt.
    [​IMG]
    In diesem Fenster siehst du ganz oben die Datei Adium.app - das ist das eigentliche Programm. Diese Datei ziehst du jetzt in deinen Programmeordner (oder auf den Alias des Programmeordners). Eine Kopie des Programms wird dort abgelegt. Nun kannst du das DMG-File löschen und auch das zweite Icon auf den Papierkorb ziehen. Adium kannst du per Doppelklick auf die Datei im Programmeordner starten, die jetzt da bleiben sollte.

    Und nun noch ein Bisschen Hintergrundwissen darüber, was das DMG-File eigentlich ist und was das zweite Icon bedeutet: DMG steht für Discimage. Wenn du es aktivierst, hält OS X es für einen Datenträger wie eine Festplatte oder CD. Wie jeder Datenträger erstellt OS X ein Icon dafür auf dem Desktop. (Genau, wie wenn du eine CD einlegst.) Dieses Icon ist aber mit Nichten das Programm, sondern nur sein Aufbewahrungsort. Nebenbei finden sich dadrin auch noch eine Readme-Datei und eine Versionsübersicht. Der Vorteil von DMGs ist, dass man mit ihnen die Dateien komprimieren kann.

    Beste Grüße,
    Dave
     
  13. Baeng

    Baeng Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.08.08
    Beiträge:
    9
    Thunderbird läuft bereits

    Hallo,

    Ich bin auch noch gar nicht fit mit meinem Apple...

    Ich habe mir Thunderbid direkt installiert gehabt, aber irgendwie lief es nicht. Zog sich zumindest keine mails aus der mailbox...

    Jetzt habe ich mal meine Profile vom Wndowsrechner geholt und abgelegt (und dabei das alte profil gelöscht).

    Wenn ich jetzt den Thunderbird öffne, müsste doch alles gut sein. Allerdings sagt er, dass bereits eine Kopie von Thunderbird läuft...:(

    Gibt es hier irgendwo eine nette Zusammenfasung für den Anfänger?:-[

    Danke Euch!

    Gruß, Baeng

    P.S.:Obige Zusamenfassung zum daten importieren fand ich prima, da ich weiterhin Thunderbird nutzen möchte...(ok, ich habe aber auch einfach nicht rausgefunden, wie ich einen neuen Ordner in mail anlege*g)
     
  14. spizzl

    spizzl Fuji

    Dabei seit:
    08.12.08
    Beiträge:
    36
    Firefox installieren?

    Hallo,
    ich wollte einmal nachfragen ob mir jemand weitergehelfen kann wie ich Firefox installiere. Wenn ich die *firefox.dmg* Datei aufmache, kommt ein neues Fenster und er fragt mich ob ich das Programm ausführen möche. Dann klicke ich auf Accept.

    Nun ist das Programm in meinem Dock, aber wenn ich es schließe und wieder aufmache kommt wieder genau das gleiche. Er fragt mich ob ich das Programm ausführen möchte.

    Habe ich das Programm falsch installiert? Ich verzweifle irgendwie...:(

    Wäre nett, wenn mit jemand mit dem Problem weiterhelfen könnte!!
     
  15. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Dabei kann man das ganz einfach mit dem bereits gezeigten "Adium" erkären:
    [​IMG]

    @spizzl: Das gilt übrigens auch für Firefox und praktisch alle anderen Mac-Programme: Einfach in den Ordner "Programme" ziehen, fertig.
     

Diese Seite empfehlen