1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie wichtig ist die Softwareaktualisierung?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mott, 21.11.08.

  1. mott

    mott Boskop

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    211
    Beim Starten von iTunes hat man mich aufmerksam darauf gemacht, dass es eine neue Aktualisierung gibt. Natürlich habe ich erst mal auf Ok geklickt, schließlich will man ja nicht mit veraltetem iTunes arbeiten.
    In der darauffolgenden Softwareaktualisierung hat er mir dann die ganzen Aktualisierungen aufgelistet. Braucht man denn die alle? Da sind teilweise Aktualisierungen von ordentlichem Ausmaß dabei (Java für OSX 136mb, QuickTime mit knappen 70mb)

    Brauch ich das alles? Also ist es sinnvoll diese Aktualisierung durchzuführen?
    Gebt dem Anfänger bitte einen Rat :)


    mfg mott
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Wäre schon besser, wenn du alle Updates aufspielst, da es sich auch um Sicherheitsupdates handelt.
     
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ja es ist sehr sinvoll, da durch die Aktualisierung auch immer Sicherheitslücken behoben werden.

    Edit sagt ich war zu langsam.
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Man sollte die Updates regelmäßig machen! Es gibt immer wieder Sicherheitslücken die geschlossen werden sollten, Bugfixes die man nicht missen möchte und auch mal das eine oder andere neue Feature.
    Die von Dir genannten Updates sind übrigens nicht groß, sondern absolut normal heutzutage. (Wirklich groß war beispielsweise das letzte EPSON Druckertreiber Update mit 1.7GB (ja mit G))
    Gruß Pepi
     
  5. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Gut dein System wird weiterhin funktionieren - früher wo es in Käffern wie meinem noch kein DSL gab war auch nix mit Updates - aber die Updates haben schon ihre Daseinsberechtigung.
     
  6. mott

    mott Boskop

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    211
    Alles klar, dann werd ich die Softwareaktualisierungen durchführen.

    Danke für eure Hilfe!

    mfg mott
     
  7. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Neben dem Sicherheitsaspekt ist sicher auch das Ausbessern von Fehlern zu erwähnen
     
  8. Lushaq

    Lushaq Braeburn

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    43
    Ich habe früher auch nach der Devise: "Never change a running System" gearbeitet, weil es auch hier im Forum nach Udates des öfteren Klagen wegen nicht mehr funktionierenden Programmen gab.
    Dennoch hab ich mich belehren lassen und aktualisiere seitdem regelmäßig. Und siehe da, ein gepflegtes System kann mit diesen Updates sehr gut umgehen;)
    Ich hatte bei keinem Update bisher Probleme.
    Zu den Größen der Updates: diese sind heutzutage wirklich im normalen Bereich. Ich habe außerdem auch noch die Erfahrung gemacht, dass ein Update zwar eine bestimmte Größe hat, diese allerdings nicht wirklich auf der Festplatte belegt, da oft Dateien nur ausgetauscht oder ergänzt werden, weshalb ein 60 mb großen iTunes-Update bei mir z.B. nur 40 mb erfordert hat:)
     
  9. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    dito

    ist aber halt auch die Frage, wie weit manche User vielleicht ins System eingreifen oder Software installieren, die da eingreift
     
  10. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    genau. ich denke die meisten updates werden soweit geprüft, dass ein großteil der user ohne probleme weiterarbeiten kann. wenn jemand natürlich so spezifische sachen macht, dann kann es passieren, dass irgendwas nicht richtig funktioniert.
     
  11. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    ähm soweit ich weiss belegt fast kein Update wirklich Speicher dauerhaft auf der Platte. Es werden nur Dateien gegen neue ausgetauscht. Wenn du also die Internet Geschwindigkeit hast lade alles...
     

Diese Seite empfehlen