1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie werde ich Coreduotemp wieder los?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von daff, 21.02.08.

  1. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Hallo allerseits.

    Habe mir grad Leopard installiert.
    Nun weiss ich, dass Coreduotemp nicht auf Leopard läuft. Aber ich kanns nicht ausschalten! :(
    Hab es aus den Startobjekten entfernt. Nach dem Neustart ist es aber wieder drin!
    In der Menüsleiste kann ich es nicht beenden, weil alles grau, also nichts anwählbar. Aus dem Programmeordener lässt es sich auch nicht entfernen, weil geöffnet.
    Krieg nun dauernd eine Applescript Fehlermeldung, die offensichtlich damit zusammenhängt (bei einer Freundin war der weg nachdem sie Coreduotemp rausgeschmissen hat).
    Kann mir bitte jemand helfen? Wär echt nett! :)

    Ooops!
    Nun gings auf einmal! :)
    Manchmal reicht schon das Erstellen eines threads ;)
    Hab es beenden können und sogleich entfernt.
    Bis jetzt kam die Fehlermeldung nicht wieder.
    Alles schick und schön! :)

    Dafür ne andere Frage: Gibt es ne Alternative für Coreduotemp?
    Klar, es gibt iStat, aber ich hätte gern wieder sowas das in der Menüleiste erscheint.
    Hat jemand ne Idee?

    Gruss daff
     
  2. lord.schoko

    lord.schoko Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    176
    Versuch mal im Aktivitätsmanager (Dienstprogramme) das Programm abzuschiessen, danach einfach dann löschen... kenne leider das prog nicht
     
  3. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Sicherer Systemstart dürfte die Programme auch nicht starten. Einfach beim hochfahren die Shift-Taste drücken.
    Aber die einfachste Methode geht über den Aktivitätenmanager. Aber der beendet manchmal nicht alles. Dann die Methode mit dem sicheren Systemstart.

    Grüße
    Flo
     
  4. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Danke für deine schnelle Antwort!
    Hat sich aber schon von selbst erledigt. :)
    Werd mir das mit dem Aktivitätsmanager aber mal merken. ;)

    Gruss daff
     
  5. daff

    daff Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    481
    Ah! Das kannte ich noch nicht! Kommt sogleich auf die Merkliste! :)
    Danke!
     
  6. lord.schoko

    lord.schoko Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    176
    Ich glaube MenuMeters kann das auch
     

Diese Seite empfehlen