1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie verwaltet man Videos mit dem mac?

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von AppelSaft, 25.08.09.

  1. AppelSaft

    AppelSaft Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    240
    Hallo,

    zunächst: ich habe vor ein paar Monaten "geswitcht".
    Bislang konnte ich viele Fragen nicht zuletzt durch AT klären. Danke an alle Tipp-Geber.
    Jetzt stehe ich aber voll auf dem Schlauch. Komme allein durch suchen nicht weiter.

    Zunächst habe ich vorallem mit Fotos "gearbeitet".
    Tipp damals: vergess die Windows-Ordnerstruktur, verlass Dich voll auf iPhoto.
    Nunja: Klappt prima. Ich mag iPhoto.

    Jetzt soll es an meine Videos gehen, also an meine Video-Schnipsel nach dem Motto: Kind beim Schaukeln (1.30 Min.), Kind beim Rutschen (45 Sek.) Kind beim Kettern usw....

    Aber hier komme ich einfach nicht weiter und bitte um Hilfe.

    Folgende Fragen / Probleme stellen sich mir:

    * Wie / mit welchem Programm importiert man am besten?

    Habe erst mit iPhoto importiert, darin kann man die Videos aber nicht anschauen.
    Jetzt importiere ich sie mit iTunes.
    Eigentlich gefällt mir das mit den Videos in iTunes ganz gut. Man kann sie direkt dort ansehen.
    Aber so wird meine Mediathek viel zu groß. merke das schon beim Öffnen, dass es langsamer wird, Außerdem sichere ich sie ganz gerne mal komplett extern.

    Außerdem könnte ich mir auch vorstellen, die Videos in Zukunft (Snow Leopard) in QuickTime zu gucken. Der gefällt mir nämlich besser, als das aktuelle QT. Oder über FrontRow?

    * Wie geht Videobearbeitung für Dumme?

    Komme mit iMovie absolut nicht zurecht. Trotz Stunden im Netz und x Tutorials.
    Ich will ja auch nicht viel.

    Mal ein Video, das auf der Seite liegt (iPhone beim Filmen gedreht) richtig rum drehen, mal drei Schnipsel Kind beim Schaukeln, beim Rutschen, beim Kettern zu Kind aufm Spielplatz zusammenfügen. Vielleicht Musik dazu.

    * Und Schließlich soll dann alles schön übersichtlich mit Vorschau auf einer "Seite" liegen und sich einfach abspielen lassen.

    Kurzum: importieren, Mini-bearbeiten, verwalten, angucken!

    Ich würde mich rießig über Tipps über einen guten workflow freuen.
    Bitte nicht zu anspruchsvoll, ich mache das nur zum Spaß.
    So was wie iPhoto für Videos wäre perfekt.

    Danke schon mal vorab
    Appelsaft
     
  2. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    also ich verwende dafür noch das alte iMovie HD 6 (vom iLife '06), wie das iMovie '09 ist, kann ich dir nicht sagen, aber iMovie '08 fand ich eine Katastrophe... Leider bietet iMovie nicht die Möglichkeit eine Bibliothek aufzubauen, deshalb verwende ich dafür schon iTunes, ansehen tu ich sie dann trotzdem per QT oder FrontRow
     
  3. AppelSaft

    AppelSaft Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    240
    ich dachte schon, es läge an mir, dass ich mit iMovie 08 nicht zurecht komme.

    Wenn ich Filme dorthin importiere, die z.B. vorher in einem Finder-Ordner lagen, liegen diese dann doppelt vor? Was genaus ist ein Projekt. Kompltter (überarbeiteter) Film, oder nur Veränderungsdaten zu Film aus der Mediathek (heißt die so).
    Und wenn ich den dann bearbeiteten Film in iTunes exportiere? Dreimal dann der gleiche Film?
     
  4. vahdeani

    vahdeani Ribston Pepping

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    300
    natürlich bietet iMovie die Möglichkeit, eine "Bibliothek" aufzubauen. Ob das ne elegante Art ist, seine Heimvideos zu verwalten, ist ne andere Frage. Mir geht das auch ziemlich auf den Socken. eine Videosammlung ala iPhoto wäre cool.

    http://web.me.com/manuel.faderny/digitaleErguesse
     
  5. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Ich habe ebenfalls keinen Plan mit dem 08er-iMovie. :D
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Mit 08 kenne ich mich auch nicht aus, aber dafür rudimentär mit 09. Da hat man alle Videos eines Tages zusammen in einer Liste, und wenn man was bearbeiten möchte, erstellt man innerhalb iMovies dafür ein neues Projekt. Funktioniert eigentlich recht gut. Eventuell kannst du es dir ja mal bei Gravis anschauen, ist normalerweise dort installiert mit ein paar Beispielvideoclips.
     
  7. vahdeani

    vahdeani Ribston Pepping

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    300
    Ein "Import" nach iMovie führt dann zu einem Duplikat der Daten, wenn du die dementsprechende Einstellung in iMovie aktiviert hast. importierte Daten findest du in deiner iMovie-Library. Ein Projekt enthält meines Wissens nach ausschließlich Metadaten, dh es kommt zu keiner Vervielfältigung von Daten. Wenn du ein Projekt dann schlussendlich exportierst, hast du ein Duplikat aller Videos (oder Teile dieser Videos), die in dem kleinen, selbstgemachten Clip vorkommen. Ob das von iMovie exportierte Video, welches dann in irgendeinem Ordner auf der HD liegt, beim Import nach iTunes dupliziert wird, liegt, so wie beim Import nach iMovie, iPhoto,... an deiner Einstellung.

    http://web.me.com/manuel.faderny/digitaleErguesse
     
  8. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    du kannst iMovie HD von mir haben (Apple hatte das allen iLife '08 besitzern zum freien Download angeboten..., seit iLife '09 aber nicht mehr).
    Im filme Ordner verwendet iMovie '08 eine ganz wirre Ordnerstruktur, aber alle in iMovie importieren Videos werden dorthin kopiert und einsortiert. Projekte in iMovie bestehen aus den Referenzen zu dem Filmmaterial, Effekteinstellungen, andere Daten und blablabla, also alles was du da anstellst in iMovie, auch die erstellten Schnitte und so weiter.
    iMovie HD '06 macht daraus ein Paket, wo alles drinnen ist, finde ich persönlich einfacher zu archivieren, da man die Projekte in Unterordner verbraten kann, was in iMovie '08 nicht mehr geht
     
  9. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Also ich verwalte meine Clips auch mit iPhoto, und Filme Fernsehsendungen mit iTunes.
    iPhoto öffnet dann halt immer Quicktime zum Abspielen, aber das stört mich nicht.

    Zu iMovie, ich schneide mit iMovie 09 und komm super klar damit, man legt sich ein Projekt an, importiert seine zu bearbeitenden Daten von der Kamera oder aus dem Finder und sucht sich dann die Guten Bereiche der Clips aus (mit gedrückter Maustaste auswählen) und zieht des dann auf die "Filmfläche" dann sucht man sich noch einen Titel aus und zieht denn auch aufs ganze Projekt. Exportieren.

    Falls du noch Fragen hast, oder Hilfe brauchst schreib mir eine PN oder noch einen Beitrag hier.;)

    MfG Manuel
     
  10. Doc Brown

    Doc Brown Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    313
    Früher habe ich auf iMovie HD geschworen, auch noch als iMovie 08 kam. Ich war zwar interessiert, konnte aber nicht so recht damit warm werden. Aber seit iMovie 09 fahre ich voll darauf ab und habe iMovie HD seitdem nicht mehr benutzt. Sämtliche Filmschnipsel und Projekte werden dort bearbeitet und verwaltet, das Endprodukt verbleibt dann allerdings in iTunes und wird von dort auf die Gerätschaften verteilt.

    Ralf
     
  11. AppelSaft

    AppelSaft Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    240
    Danke erstmal an alle!

    So richtig schlüssig bin ich mir noch nicht.
    Werde jetzt wohl jetzt erstmal zu Gravis oder so gehen und mir iMovie 09 anschauen.
    Vielleicht nutzt mir das ja.

    Falls noch jemand weiteres Tipps hat: Bitte immer her damit! :)
     
  12. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Kann mir jemand sagen ob ich iMovie HD noch irgendwo runterladen kann und wenn es keinen Link mehr gibt, darf man des zippen und weitergeben?

    MfG Manuel
     
  13. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    ob mans weiter schicken darf weiß ich nicht, aber warum sollte das Probleme geben du hast doch iLife '08 gekauft?
     
  14. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    War beim Mac dabei, ja, aber wo kann ich des dann runterladen?

    MfG Manuel
     
  15. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    damals konnte man das bei apple von der Seite laden, aber ich denke mal wenn du es googles wirste fündig
     
    Unkaputtbar gefällt das.
  16. AppelSaft

    AppelSaft Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    240
    So, war mal bei gravis.
    Aber so richtig sehe ich keinen Unterschied zwischen iMovie 08 und iMovie 09.
    Letzteres sieht vielleicht etwas frischer aus, hatte ich so den Eindruck.
    Aber eigentlich erkenne ich keine wesentlichen Unterschiede in der Handhabung.
     

Diese Seite empfehlen