1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

wie verhält sich mac os gegenüber warez?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Unreal, 01.10.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unreal

    Unreal Pferdeapfel

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    78
    ich weiß nicht ob man sowas hier ausdiskutieren darf aber ich denke solange ich keine links oder ähnliches verlange ist es okay!

    meine frage ist, wie sich mac os x mit warez verträgt.bei windows hatte man da ja nicht all zu große probleme.man konnte sich problemlos alles aus den internet holen ohne riesen angst zu haben erwicht zu werden solange es sich im rahmen hielt. ich hab mir damals das ein oder andere programm bei ebay für meinen pc ersteigert und sehe nicht so ganz ein die gleiche software nochmal für mac zu kaufen!

    wie verträgt sich das also?werden softwareinfos direkt an apple gesendet oder sonstiges oder ist es so wie bei windows?

    falls ich hier infos über verbotene themen haben möchte bitte ich euch den thread sofort zu schließen!


    okay ich bin eben fündig geworden:
    7.) Raubkopien
    Jegliche Diskussion über illegale Software oder Angebote ist auf Apfeltalk strikt verboten


    man spricht ja aber in dem falle nicht software mit namen an sondern verallgemeinert das.
    ich würde mich über antworten freuen!
     
  2. swick

    swick Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    336
    Denke es würde keine Probleme geben. Der Onkel eines Schwagers eines Freundes hatte dies mal unter vorgehaltener Hand angedeutet.
     
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Nur mal so als Information, wenn du z.B. irgend eine Adobe-Suite für Windows dein eigen nennst kannst du diese für eine kleine Gebühr bei Adobe in eine Mac-Version umtauschen.

    Ich würde da einfach mal bei allen Programmen wo es eine Mac-Version gibt nachragen wie es mit umtausch aussieht.
     
  4. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Also 3-5 geklaute Produkte waren ok? Und ab 10 illegalen Programmen gab's Streß?

    Ja, da muss ich dir leider sagen, dass Mac OS X alle 12,5 Minuten deine Software bzw. deren Keys mit internen Datenbanken abgleicht.

    Also Hersteller wie Adobe, Roxio usw. geben Apple regelmäßig Informationen, die dann auf der Suche nach Verbrechern seitens Apple ausgewertet werden.

    Das Ganze ist deshalb so unbekannt, weil die Macuser zu 99,9% nur legale Software verwenden.

    Ich wäre da also SEHR vorsichtig mit. Little Snitch taugt eh nichts, das zeigt zwar an, dass gewisse Bereiche gesperrt werden aber auch das ist eigentlich totaler Humbuk.

    Also: Mach kein Scheiß, kauf dir Software!

    Oder denke nochmal genau darüber nach, was du hier eigentlich jetzt hören wolltest....
     
  5. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    deshalb gewinnt apple auch jedes jahr den bigbrother award und hat mehrere serverfarmen die die ganzen daten auswerten!
     
    Kwoth gefällt das.
  6. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Hart das nicht auch etwas mit der Blacklist zu tun welche auf dem iPhone entdeckt wurde und die nun verzweifelt auf dem OS X gesucht wird?? :innocent:
     
  7. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Neeee, da verwechselst du was. Vergleichbar ist dies mit den Screenshots, die das iPhone erstellt um Nutzerdaten auszuspionieren. Dieses Vorgehen wird von manch ahnungslosen Nutzern als unglaubwürdig eingestuft, da die Methode der direkten Auswertung der in Textform vorhandenen Daten vermeintlich einfacher sei. Aber gerade dieser Irrtum und die gekonnt eingesetzte Offensichtlichkeit bieten Apple einen großen Raum an Verschleierungsmöglichkeiten.

    In diesem Zusammhang sollte auch nochmal das Eigenleben der iSight erwähnt werden. Diese schickt zu unbekannten Tageszeiten Bilder an Google zur Katalogisierung sämtlicher Macuser.
    Ich umgehe diese Sauere indem ich jede iSight mit doppelseitigem Teppichklebeband abklebe.
     
  8. Michel_01

    Michel_01 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    364
    Ich auch! :)
     
  9. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    wie unkreativ! ich verkleide mich immer wieder neu für mein mbp :D
     
  10. swick

    swick Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    336
    Ich habe manchmal wirklich Angst, dass ich mich die iSight filmt.
     
  11. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Ich auch, habe schon überlegt ein schwarzes Tuch drüber zu legen :-D
     
    MacAlzenau gefällt das.
  12. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ob die iSight heimlich aufnahmen macht ist ganz einfach festzustellen. Der Code ist in das Bluethoose-Symbol eingebaut. Sind 3 horizontale Punkte in der Mitte sichtbar ist die iSight im Aufnahme- und Sendemodus.
     
  13. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    ihr sollt auch keine schmutzigen filme schauen! ;)
     
  14. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Seit wann ist das bei Adobe so? Ich habe vor zwei Jahren dort mal nachgefragt und die sagten mir, dass ein Umtausch nicht möglich wäre.
     
  15. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Das war deutlich genug und obendrein auch noch selbst erkannt (rote Hervorhebung von mir).

    Thread geschlossen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen