1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie Time Machine Backup wieder einspielen ?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von MC QUEEN, 31.12.09.

  1. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    hi

    möchte meine Festplatte formartieren und partionieren :)

    Ich erstelle gerad nen Backup mit Tine Machine wie kann ich dieses hinterher wieder einspielen ?
     
  2. RebelSoldier

    RebelSoldier Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    535
    Bei der Ersteinrichtung von OSX wirst du gefragt, ob du bereits ein vorhandenes Backup einspielen willst, oder die Einstellungen von einem anderen Mac übernehmen möchtest. Hier kannst du auch das Time Machine Backup auswählen :)
     
  3. AKW

    AKW Alkmene

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    31
    Habe hierzu auch eine Frage:
    Habe vor kurzer Zeit auch versucht, mein TimeMachine Backup auf einen neuen Mac einzuspielen.
    Programme und Einstellungen wurden auch übernommen, jedoch wurden z.B. meine kompletten e-Mails, Bilder, iTunes Libary und iSale Daten nicht mit übernommen.

    Woran kann das liegen?

    Gruß vom AKW
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... wie haste es denn eingespielt o_O Aus meiner Erfahrung klappt es mit dem Migrationsassistenten immer sehr gut :)
     
  5. reny

    reny Alkmene

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    31
    von sl dvd starten und oben im menü time machine wählen
     
  6. AKW

    AKW Alkmene

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    31
    Hallo,

    das ganze wollte ich per FireWire von meiner externen HDD einspielen (mein jetziger hat Leopard, der neue hat Snow Leopard drauf)
    Direkt habe ich nicht versucht, da mein alter Mac nur FW 400 und 100 Mbit Netzwerk hat und das Backup ca. 100GB groß ist.....

    Wo kann der Fehler sonst noch liegen?

    Gruß vom AKW
     

Diese Seite empfehlen