1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie Tiger ohne DVD installieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nightsurfer, 26.01.09.

  1. nightsurfer

    nightsurfer Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    325
    Hallo.

    Möchte auf meinem iMac G3 10.4 installieren. Da er kein DVD - LW hat, hab ich 10.3 von CDs installiert und gehofft, ich könnte auf 10.4 upgraden, in dem ich den Knubbel im Target - Modus starte, ihn mit einem FW - Kabel mit dem MacBook verbinde und vom MB 10.4 drauf mache. Das geht aber nicht, weil das MB sagt, dieses OS kann man nicht auf diesen Rechner installieren.
    Wie sag ich denn jetzt, daß es dort ja auch gar nicht hin soll?

    MfG B
     
  2. Sid.TUX

    Sid.TUX Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    20.08.05
    Beiträge:
    397
    Benutzt du dazu eine Retail DVD?
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.932
    Du wirst die schwarze Tiger(Retail) Version benutzen, die enthält nur ein OS X für PPC, für den iMac gut, aber der Intel kann damit nichts anfangen.
    Du musst den umgekehrten Weg gehen, d.h. DVD schon in den Intel, aber diesen musst du in den TargetModus versetzten, dann wird er für den G3 zu einem externen DVD Laufwerk. Vom G3 kannst du dann auf die DVD zugreifen und installieren.
     
  4. nightsurfer

    nightsurfer Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    325
    Ja, eine Tiger retail, zum MB gab´s ja Leo. Das geht auf dem Knubbel schon gar nicht.
    Ich wußte nicht, daß der iMac auch auf die DVD im MB zugreifen kann. Das versuch ich jetzt gleich mal.
    Ginge eigentlich auch ein ext. DVD via usb? Ach, selbst wenn, das braucht dann wahrscheinlich meinen gesamten Resturlaub...

    MfG
     
  5. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Müsste eigentlich funktionieren. Ich würde es mal versuchen...
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.932
    Die PPCs (sollte es Ausnahmen geben, bestätigen die die Regel:-D ) können nicht von usb booten, es gibt aber eine Möglichkeit, das zu ermöglichen, ich finde nur gerade nicht die Anleitung und es wird so dann auch wohl nicht bei allen gehen, du brauchst um auf der sicheren Seite zu sein, ein Firewire Laufwerk. Ich bin aber noch auf der Suche, wie es gehen soll.
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.932
    Hab den Artikel gefunden, wird also beim iMac G3 nicht gehen, USB1 ist zu langsam, aber falls es andere interessiert mit USB2 geht es wie in dem Artikel beschrieben:
    http://www.macosxhints.ch/index.php?page=2&hintid=1865
    aber wohl auch nur auf bestimmter hardware, der Blogeintrag, wo es etwas anders beschrieben wurde ist leider nicht mehr im Netz:
    http://www.macuser.de/forum/f10/hardware-test-ohne-387667/

    und hier bei AT gab es auch schon etwas dazu:
    http://www.apfeltalk.de/forum/usb-booten-ppc-t36947-6.html
    Alles für HDs, aber sollte auch für andere Laufwerke gelten.
     
  8. nightsurfer

    nightsurfer Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    325
    Okay, das geht, Knubbel kann per FW auf das LW des MB zugreifen und von da Tiger installieren.

    MfG B
     

Diese Seite empfehlen