1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie Tastenbefehle/Tastenkombinationen ausführen?

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von tonyo, 30.05.07.

  1. tonyo

    tonyo Gast

    Hallo zusammen..

    Weiss jemand, wie ich in einem AppleScript Tastenbefehle ausführen lassen kann? Beispielsweise "Apfeltaste + Q" oder einfach Enter.

    Ich habe da eine Software die ich gerne schliessen würde, habe dies normal mit "tell application ".." quit
    end tell
    " ausgeführt.

    Das Problem ist nun, dass mich das Programm fragt, ob ich wirklich schliessen will.
    Da habe ich mir gedacht ich könnte einfach das Fenster aktivieren und dann einen "Enter"-Befehl scripten.

    Kriege das einfach nicht hin..

    Kann mir echt jemand helfen? Das wär super..
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Um welche Applikation handelt es sich denn?
    Gruß Pepi
     
  3. leowatti

    leowatti Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    366
  4. CloneOfMyself

    CloneOfMyself Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    253
    das geht über die system events. ein enter kannst du z.b. so erzeugen:

    tell application "System Events" to keystroke return
    -- oder
    tell application "System Events" to key code 36
     
  5. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Hmm… ich denke, das allein wird dem TE nur einen Teilerfolg bringen, solange er/sie es weiter mit "quit" versucht…

    Im Falle von z.B. X11 würde das komplett so aussehen:

    Code:
    tell application "X11"
    	activate
    	tell application "System Events"
    		keystroke "q" using command down
    		delay 1
    		keystroke return
    	end tell
    end tell
    
    Aber ich schliesse mich der Frage von pepi an. Welches Programm? … eventuell lässt sich diese "Nachfrage" ja komplett abschalten ;)

    Gruss
     
  6. tonyo

    tonyo Gast

    Danke für die Infos.. Ich werde dies heute Abend mal versuchen.
    Das Programm heisst Xtorrent (verständlich, wieso ich es nicht auf Anhieb verraten habe :)..)
    Aber mein Interesse an dieser Lösung habe ich allgemein, da doch einige Programme mit solchen Fragen beim Beenden kommen.
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nein, verstehe ich nicht warum Du nicht gleich Xtorrent genannt hast.

    Ein Blick ins Dictionary des Programmes offenbart oft Parameter die man dem Prorgramm beim Beenden mit übergeben kann um ihm zu sagen, daß es nicht nochmal nachfragen soll. Manchmal kann man so nervige Fragen auch einfach in den Einstellungen unterbinden.
    Gruß Pepi
     
  8. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
  9. CloneOfMyself

    CloneOfMyself Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    253
    Ich frage mich, was solche Beiträge wie der meines Vorredners sollen!?
    Beitragszahl erhöhen? Das ist Spam. Zumal es sich nicht nur um diesen Beitrag handelt und der Kommentar nix bringt. Sowas nervt schon ein bisschen.
    Oder hast du Urlaub + Langeweile, Rosi-janni, dass du solche alten Threads mit einem solch sinnlosen Kommentar wieder nach oben holst? Wie gesagt: kein Einzelfall.
     

Diese Seite empfehlen