1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie sieht es eigentlich hinter den Kulissen im Kino aus?

Dieses Thema im Forum "Filmcafé" wurde erstellt von hpsg, 15.02.09.

  1. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    Naja, gibt es hier im Forum eigentlich Leute die Projektionsräume von Kinos kennen oder mal einen gesehen haben?
    Der Gedanke kam mir heute als ich durch das Forum gescrollt bin.
    Jedenfalls ist es ein Thema wo nicht sehr oft drüber gesprochen wird :).
     
  2. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Wieso, was ist daran so geheimnisvoll?
    Es ist laut, in der Regel gibt es pro Saal zwei Projektoren, in die die einzelnen Rollen eingelegt werden. Die Filme lagern in Aludosen, es gibt eine Soundanlage.
    Die Kinos mit computergesteuerten Abspielstationen oder gar digitalem Equipment sind noch nicht so verbreitet.
    Meinen ersten Vorführraum habe ich 1978 besichtigt, da habe ich Sonntags immer in der Matinee geholfen, da liefen die ganzen japanischen Monsterfilme ( The Mighty Peking Man, hach ) und Eastern. Und ich durfte die Aushangfotos mitnehmen, die nicht mehr gebraucht wurden. Das war echt noch ein Höllenloch mit Projektoren aus dem letzten Jahrhundert :) Aber schön war´s.
     
  3. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    Joa, ich bin ja auch nebenberuflich Filmvorführer, deswegen kam ich drauf. Ich kann ja mal morgen ein paar Photos machen, falls es jemanden interessieren sollte :).
     
  4. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    Siehst Du, deswegen hat er gefragt.
    Weil es viele vielleicht einfach interessiert.
    Irgendwie kommen viele Deiner Kommentare negativ rüber, auch wenn Du es vielleicht gar nicht so meinst.
    Damit meine ich diesen Teil:
    Mich würde es zum Beispiel interessieren, hatte noch nie die Gelegenheit sowas zu sehen. :)
     
    #4 whitehorus, 15.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.09
  5. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Was ist daran negativ? Ich bin damals zum Besitzer und habe gefragt, ob ich mal gucken kann. Gut, das wird im Cineplex nicht funktionieren, aber ich mag die alten, kleinen Kinos eh lieber.
    Meiner Erfahrung nach freuen sich gerade die "Freaks" wenn Sie zeigen und erklären können - man will ja keinen Reaktor besichtigen. Und da ich mich schon von klein auf für Filme begeistert habe, lag es nah, zu fragen, Ich habe statt Zeitungen auszutragen in Kinos geholfen - und alles abgegriffen, was nicht mehr gebraucht wurde.
     

Diese Seite empfehlen