1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie sieht eine bootfähige Installations CD aus?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von apple-fan, 12.01.10.

  1. apple-fan

    apple-fan Idared

    Dabei seit:
    27.01.09
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    ich bin hier ein Neuling. Nachdem ich 2 Tage lang im Internet gesucht habe und auch hier im Forum nichts gefunden habe, brauche ich eure Hilfe:

    Hardware:

    eMac G4 700 Mhz
    512 MB
    40 GB
    CD- Brenner

    Installiertes OS: 10.2 Jaguar

    Problem:
    Da ich gerne mein Alu-Keyboard anschließen möchte, und es auch besser aussieht wollte ich gerne 10.4 Tiger zum Test mal installieren.
    Von einem Kollegen habe ich 4 CD's (Sicherheitskopien von seinem OS bekommen) Diese habe ich mir auf den Rechner gezogen und dann mit Toast gebrannt.

    Nun habe ich die erste CD eingelegt und als Startmedium die CD ausgewählt. Nach dem Neustart zeigt er mir nun den Ordner mit Fragezeichen und Finder-Symbol an.

    Meine Vermutung ist das die CD's falsch gebrannt sind. Ich habe einfach das dmg Image auf die CD gebrannt.

    Ist das richtig oder wie muss eine Installations CD aufgebaut sein?

    Vielen Dank schonmal im voraus für eure Hilfe!

    LG
    apple-fan
     
  2. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Wenn du die images hast dann öffne mal das Festplatten-Dienstprogramm, ziehe das image vom Finder links in die Leiste (unter der Festplatte). Mit einem Klick auf "Brennen" wird dieses dann auf die CD gebrannt.
     
  3. Monti

    Monti Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    687
    Ich denke hier ist der Hund begraben. Du hast du Datei auf die CD gebrannt, hättest aber AUS der Datei die CD brennen müssen, ist ja ein Abbild der CD.

    Und eine Tiger Lizenz hast du, oder?
     
  4. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    "Apostrophenquälerei 2: Der Plural-Apostroph

    Angeregt von den interessanten Wortbildern, die der Genitivapostroph bildet, fing man an, auch das Plural-s bei englischen Begriffen mit einem Apostroph abzutrennen.

    Und das ist nun wirklich völlig falsch, weil das Plural-s im Englischen immer ohne Apostroph angehängt wird, eben um es vom Genitiv-s zu unterscheiden.

    CD’s mit Song’s und Hit’s

    Ein Engländer wird sich dabei an den Kopf fassen, ein Deutscher, der des Englischen mächtig ist, auch, aber für die breite Masse sieht das international aus und ist damit schon mal cool."
    http://einklich.net/etc/apostroph.htm

    Musste sein

    Alex
     
  5. apple-fan

    apple-fan Idared

    Dabei seit:
    27.01.09
    Beiträge:
    24
    @ Alex:

    das Schlimmste an dem Apostroph ist, dass ich viele Jahre in London gelebt habe und teilweise immer noch tue. Aber sobald ich in Deutschland bin und in 3 Schaufenster gesehen habe fange ich wieder mit diesem Scheiss an.

    Peinlich, peinlich.

    Trotzdem schonmal vielen Dank für die Antworten. Werde es gleich heute Abend versuchen und dann berichten ob es funktioniert hat.
     
  6. apple-fan

    apple-fan Idared

    Dabei seit:
    27.01.09
    Beiträge:
    24
    Nächstes Problem:

    Wenn ich von der CD starte kommt diesmal nicht das Ordnersymbol, sondern nur ein komplett blauer Bildschirm ???

    2. Frage

    Kann ich bei der Installation einige Teile Aussparen? Bei dem Versuch 10.3 zu installieren hat er beim installieren von asiatischen Schriften immer einen Fehler ???

    Brauche eure Hilfe
     

Diese Seite empfehlen