1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie schwer ist es das iPhone zu "befreien"

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Swiss.Appel, 19.11.07.

  1. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    hallo zusammen

    ich hätte im moment die möglichkeit über eine bekannte, die sich gerade ind en USA aufhält ein iPhone zu erwerben. jetz möchte ich fragen, wie schwer es ist, das iphone zu "befreien", auch als nicht-technik-freak. lohnt es sich, oder ist es mit jedem firmware update usw. zu umständlich? ab februar soll doch der "prgrammierschlüssel" de iphone veröffentlicht werden?

    mfg swiss
     
  2. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    Ganz ehrlich, ich schließe mich der Frage auch gleich an! Mit Verlaub, aber ich blicke bei den ganzen Threads "von 1.0.2 auf 1.1.2" oder wie auch immer nicht mehr so wirklich durch!
    Ist es möglich, ein (sagen wir in den nächsten 2 Wochen in den USA gekauftes - also vorraussichtlich 1.1.2) iPhone zu unlocken, so dass man z.b. eine O2-Simkarte dort reinpacken kann?

    Wenn ja, wie?

    (Soll echt nicht ignorant gegenüber derjenigen sein, die sich durch den threadjungel hier durchschlagen...) aber irgendwie wirds langsam wirklich unübersichtlich!
     
  3. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    hab mich jetz bis zu seite 5 durgekämpft. wie sit das mit der AT&A sim gemeint? ist da schon eine drin, wenn ich es in den USA im applestore kauf? hab das mit den versionen auch noch nicht ganz verstanden. bringt man das iPhone, wenn man es jetz mit 1.1.2 kauft, wieder auf 1.1.1 runter? gibt es gewisse funktionen , auf die man bei einem unlocked iphone verzichten muss?

    mfg sw!ss
     
  4. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Wenn ihr ein iPhone entweder in den USA oder in UK kauft, dann habt ihr grundsätzlich erst einmal nur ein Stück Hardware mit einer SIM-Karte gekauft. Diese Geräte werden dann normalerweise zuhause aktiviert und dort wird auch der Vertrag abgeschlossen.

    In Deutschland haben wir einen Sonderfall, da man hier im T-Punkt direkt den Vertrag abschließen muss und erst dann das iPhone bekommt.

    Wenn du in den nächsten zwei Wochen ein iPhone (egal wo) kaufst, wirst du mit Sicherheit die Firmware 1.1.2 haben. Diese ist bereits geknackt, dass heißt der Jailbrake (damit kannst du dann Programme installieren) und die Aktivierung (also die du eigentlich bei AT&T oder O2-UK2 machen musst) funktionieren schon. Folglich hast du so einen iPod Touch, der wie ein iPhone aussieht. Ich persönlich gehe davon aus, dass bis zum Wochenende das Telefon komplett gehackt wurde, sodass du auch telefonieren kannst. Problematisch an dieser neuen Firmware ist es nämlich, dass Apple den s.g. Bootloader auch erneuert hat. Warum dieser jetzt schwieriger zu hacken ist kann ich euch leider auch nicht sagen. So viel dazu.

    Informationen über den "Hack-Status" findet ihr hier: http://docs.google.com/View?docid=dgzw9xs_0gfhxns

    Mit der Software (für Windows) iDemocracy 2 (http://code.google.com/p/idemocracy/) könnt ihr dann auch ohne weiteres technisches Know-How das iPhone hacken.

    Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen.

    Einen schönen Abend,
    Mario
     
  5. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    also ich habe letztes 3 amerikanische iPhone mit 1.1.1 geknackt. wobei es da nicht viel zu tun gibt. in 60min hatte ich alle 3.

    jailunbreak und unlock.

    Schwieriger ist es bei schon unlockten phones...
     
  6. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    Danke erstmal für die schnellen (und rücksichtsvoll einfachen) Antworten! Also wenn das iPhone mit 1.1.2 auch bald komplett geknackt ist, dann stünde ja theoretisch (bis auf genügend Moneten und Mumm) einem US-iPhone im O2-Netz nicht mehr groß was im Wege, richtig?
    Das erschreckt mich jetzt aber schon ein wenig.. Da ja in absehbarer Zeit das SDK für's iPhone und damit sichrelich ein wichtiges Firmwareupdate rauskommt!

    Was bräuchte ich, wenn das iPhone komplett gehackt ist?

    iPhone, aber welche Software is n so die einfachste / beste?
     
  7. Cathul

    Cathul Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    397
    Derzeit hat es den Anschein, dass der Unlock für out the box 1.1.2'er iPhones wohl noch etwas auf sich warten lässt. Hacktheiphone.com hat berichtet, dass dem Dev Team noch nichtmal ein iPhone mit dem neuen Bootloader zur Verfügung steht, da nicht genügend Leute bereit sind, Geld für deren Arbeit zu spenden.
     
  8. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    Hab heute das iPhone bei einem Arbeitskollegen gesehen, ist wirklich ein geiles Teil, nur geil. Aber ziemlich gross! Da es im moment mit der vers.1.1.2 noch nicht klappt und es mit der Verfügung von Vodafone in Deutschland nicht schlecht aussieht und man es in Frankreich unlocked erhalten kann, wart ich lieber noch ein weilchen. Vielen Dank für die guten und unkomplizierten Antworten!

    MfG Sw!ss
     
  9. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Ich hätte auch die Möglichkeit, über den Vater von nem Freund an ein iPhone aus den Staaten zu kommen, voraussichtlich nächste oder übernächste Woche.

    Aber was ich hier so lese, macht mir ja doch ein wenig Angst :/ Will nicht 300€ ausgeben und dann nicht damit telefonieren können... Ist denn damit zu rechnen, dass es zumindest irgendwann die Möglichkeit gibt, ein solches iPhone "komplett" zu befreien? Und wie schwer war das denn bislang? Kann man das auch bewältigen, wenn man nicht der große Experte ist?

    Der will-haben Drang ist einfach so stark :D
     

Diese Seite empfehlen