1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wie schnell/langsam ist eure linux unter parallels bzw. fusion

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von kjano, 17.10.07.

  1. kjano

    kjano Gast

    so, habe beides mal installiert. als linux habe ich X(U)buntu laufen. die installation von Gutsy mit parallels ist ja eine wissenschaft für sich und das system bootet nicht wenn man linux mehr als ca 600MB RAM gibt - das ist mir deutlich zu wenig. ubuntu läuft dann aber recht flott. fusion finde ich viel besser aber leider finde ich mein ubuntu schon ziemlich lahm. ich habe 1GB RAM vergeben und vt-x /vmi aktiviert. wie sind eure erfahrungen? ich arbeite sehr viel unter linux, möchte es auf dem macbook pro aber gerne als VM laufen lassen (hitzeentwicklung und co...). das starten großer programme ist recht langsam. man merkt es vor allem wenn man ein fenster bewegt - dann ruckelt es etwas. insgesamt macht das system und die menüs einen trägen eindruck. soche probleme habe ich z.b. mit virtualbox auf einem windows host nicht.
     
    #1 kjano, 17.10.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.10.07

Diese Seite empfehlen