1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie scannt man mit dem MAC?

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von bernie_r, 17.01.09.

  1. bernie_r

    bernie_r Granny Smith

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    16
    Guten Abend.
    Ich bin seit 1 Woche glücklicher Besitzer eines Mac Minis. Neben meinem Mac läuft noch eine XP und eine SUSE Maschine.

    Ich habe über das Netzwerk einen Brother DCP-540CN angeschlossen, einen Multifunktionsdrucker/Scanner. Unter XP und LINUX läuft der auch gut.

    Ich habe hier im Forum auf einer Kompatibilitätsliste schon gesehen, dass dieses Gerät als NICHT kompatibel eingestuft wird. Allerding bietet Brother auf seiner Website relativ neue Treiber für OSX 10.5 an.

    Diese Treiber habe ich installiert und ich kann auch wunderbar drucken. Nur mit dem Scannen komme ich nicht zurecht. Ich finde zwar einen Brother Twain-treiber, aber wenn ich zum Beispiel VueScan starte, erhalte ich die Meldung, dass kein Scanner angeschlossen ist.

    Hat hier jemand ne Ahnung, ob das ein Problem des Scanners ist oder ob man am Leopard noch etwas einstellen muss. Mich wundert auch, dass ich in den Systemeinstellungen so gar nichts zum Thema Scanner angezeigt bekomme. Wie läuft das denn im Normalfall ab?
    Danke schon mal und Gruß aus München
    Bernie
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Wenn Du einen TWAIN-Treiber hast, dann kannst Du den Scanner mit TWAIN-kompatiblen Programmen nutzen, so z.B. Photoshop oder Acrobat.
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Hast Du diese Seite gesehen?

    Und hier gibt es Firmware-Updates, u.a. eines für OS X 10.5, das empfohlen wird, wenn der Scanner nicht scannt.

    Der letzte Treiber, den ich finde, ist vom 25.10.2007, also doch schon etwas älter.
     

Diese Seite empfehlen