Wie nutzt man ein Pixma Mx925?

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von Julian1989, 28.11.18.

  1. Julian1989

    Julian1989 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.05.14
    Beiträge:
    998
    Ich habe es jetzt über die Systemeinstellungen Scanner und Drucker eingerichtet. Drucker hinzugefügt und über dieses „Bonjour“ eingerichtet. Ist das so okay?

    LG
     
  2. Scotch

    Scotch Safranapfel

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.622
    Ich habe die Treiber und Dienstprogramme von Canon installiert... Zu einfach?!
     
    dieg, nomos und doc_holleday gefällt das.
  3. Julian1989

    Julian1989 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.05.14
    Beiträge:
    998
    Man kann den Drucker immer noch nicht im Standbymodus ansprechen. Alle Treiber installiert!
     
  4. Sushi70

    Sushi70 Jamba

    Dabei seit:
    06.05.17
    Beiträge:
    54
    Schau mal in den Druckereistellungen . Ich muss da Canon MX 925 series einstellen.

    Gruß Sushi70
     
  5. Julian1989

    Julian1989 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.05.14
    Beiträge:
    998
    Ich hab Canon MX 920 series drinnen. Hab halt mal ein Mal mit Bonjour und einmal mit IJ Network. IJ Network geht zu drucken im Standbymodus, Bonjour aber nicht. Zum Scannen braucht man Bonjour glaube ich, das geht mit IJ nicht. Gibts ne Alternative oder muss ich damit leben?
     
  6. Sushi70

    Sushi70 Jamba

    Dabei seit:
    06.05.17
    Beiträge:
    54
    #6 Sushi70, 10.01.19
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.19
  7. Julian1989

    Julian1989 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.05.14
    Beiträge:
    998
    Es funktioniert immer noch nicht. Der Drucker wacht nicht von Standby Modus auf! Woran könnte es liegen? hab ich die Nezwerkeinrichtung am Drucker selber evtl. falsch gemacht?
     
  8. Sushi70

    Sushi70 Jamba

    Dabei seit:
    06.05.17
    Beiträge:
    54
    Erklär mal , wo es hängt.
    Bei der Ersteinrichtung mit den Treibern nochmal den Drucker bei Standartdrucker neu hinzufügen.
    Sieht das so ähnlich bei Dir auch aus?
     

    Anhänge:

  9. Sushi70

    Sushi70 Jamba

    Dabei seit:
    06.05.17
    Beiträge:
    54
    Oder geh mal in die Einstellungen von Canon IJ Scan , dort die Einstellungen öffnen und dann bei Produktname hinten auf "Auswählen" klicken. Schau mal auf den Bilder, so gehts bei mir...
     

    Anhänge:

  10. Keef

    Keef Melrose

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.508
    Hattest Du den Drucker bei der Erstinstallation per USB angeschlossen?
     
  11. implied

    implied Beauty of Kent

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    2.146
    Einfach mal Drucksystem zurücksetzen. Ich habe auch den MX925 - müsste keine Treiber installieren, angeschlossen per LAN .... geht alles nach Standard. Manchmal schnallt macOS aber scheinbar nicht, dass es ein Multi ist und konfiguriert nur den Drucker, nicht den Scanner. Habe ihn in dem Fall einfach entfernt und neu hinzugefügt oder eben Drucksystem zurück gesetzt.
    Good luck :)
     
  12. apple-heini

    apple-heini Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.10.14
    Beiträge:
    242
    Hallo,
    ich habe auch den Canon MX 925 seit Jahren, mittlerweile den Zweiten.
    Angeschlossen über LAN an meine Fritz!Box und somit im kompletten Netz erreichbar.
    Genutzt wird er von zwei MAC, zwei Windows 10 und einem Windows 8 Rechner.
    Alle nur Plug and Play ohne Installation von externen Treibern.
    Alle Rechner nutzen ihn als Drucker, die MAC auch als Scanner.
    Bisher Komplett ohne Probleme. Lediglich beim Windows 8 Rechner dauert der Ausdruck etwas länger, hier „rödelt“ der Drucker vor jedem Ausdruck für etwa 90 Sek.
    Canon sagt, alles mal auf Werkseinstellung und neu einrichten, habe ich aber keine Lust zu.
    Also, alles Bestens.
     
  13. Julian1989

    Julian1989 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.05.14
    Beiträge:
    998
    Per LAN an die Fritzbox anschließen wäre einen Versuch wert!