1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie Netgear Powerline konfigurieren?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Orang, 10.05.06.

  1. Orang

    Orang Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    148
    Stehe etwas ratlos da.
    Habe mein 2005er Powerbook (Airport) am Modem-Router Netgear DG834GBv2. Funktioniert soweit ganz gut, von der mäßigen Powerbook-Antenne einmal abgesehen.
    Möchte gern auch draußen und an weniger gut befunkten Stellen in meinem Haus ebenfalls per Airport ins Internet und habe mir probeweise vom (PC-)Händler das Netgear Powerline Kit WGXB102 ausgeliehen. Bekomme es nicht konfiguriert.
    Der Sender hängt am Ethernet-Ausgang des Routers. Mitgeliefert ist Win-Software; muss ich Powerline zunächst über einen WIN-PC konfigurieren?
    Mein Händler meinte, Airport sollte darüber auch so laufen. Er hat aber wohl keine Ahnung von OSX.
    Wie muss ich vorgehen?
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    ALso ich denke du brauchst einen Windows PC. Ich weiß das klingt jetzt hart, aber da musst du durch. Diesen Powerline Dingern muss man vorm ersten starten ein Passwort geben, damit bei dann mit einander abhörsicher kommunizieren. Es geht wohl nicht anders eine Windows oder Linux Lösung ist mir nicht bekannt... Naja deswegen kann ich Powerline auch nicht gut heißen...
     
  3. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    wenn es eine Linux-Lösung gibt, ist diese eventuell auch unter Mac OS X oder einem PPC-Linux brauchbar.
     
  4. Orang

    Orang Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    148
    Linux - wie das?

    Habe keinen Schimmer - wie läuft die Linux-Lösung unter OSX?
     
  5. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    powerline sollte so schon out-of-the box laufen.
    adapter in steckdose ethernetkabel dran und fertig.
    sie sind für das netz "transparent".
    das win tool dient "nur" zum setzen eines verschlüsselungskennwortes.
    ich denke der händer hat dir adapter gegeben die möglicherweise unterschiedlich konfiguriert sind...
    oder aber die beiden bekommen keinen kontakt: keine steckdosenleisten nehmen !
     

Diese Seite empfehlen