1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie motivieren?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von beatle1982, 11.02.07.

  1. beatle1982

    beatle1982 Starking

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    221
    Moin Leute
    Ich hab folgendes Problem: Ich schreibe morgen eine DaF-Klausur und kann mich überhaupt nicht motivieren, meine Unterlagen noch einmal (zum ich glaube 6ten Mal) durchzugehen. Es würde etwa drei bis vier Stunden dauern, draußen scheint die Sonne und das Internet ist eh viel interessanter. Abgesehen davon ist es fast egal was ich schreibe, da ich DaF eh nur als Zusatzzertifikat mache und sich meine Studienzeit dadurch nicht verlängert. Ich weiß, dass es besser wäre alles noch einmal durchzugehen, aber irgendwie fehlt echt die Motivation.
    Was macht ihr denn in einem solchen Fall? Irgendwo einschließen fern ab jeglicher Ablenkung? Hat jemand einen Tipp?
    Danke
    Jonas
     
  2. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    Es gehört natürlich auch die richtige musik dazu! Klassische musik hilft immer. Bei mir ist John Williams fast immer dabei ;)
     
    Chuck-.- gefällt das.
  3. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    also ich würde vorschlagen, einfach ma den rechner/fernseher ausmachen ... dann wird einem schnell langweilig. und dann vielleicht nicht nochmal alles durchgehen (weil wenn man weiss dass es 3 stunden dauert hat man noch weniger lust), sondern nur die wichtigsten dinge nocheinmal durch gehen.
    ich weiss ja nicht wie du so lernst, ich schreibe mir meist alles wichitge nochmal neu auf, das hilft schon beim merkprozess. und dann geh ich diese neuen unterlagen immer wieder durch um mich aufs wesentliche zu beschränken.

    viel glück morgen.

    ps: ich schreib am donnerstag mechanik und konnte mich auch noch nicht motivieren :D
     
  4. mzet01

    mzet01 Gast

    einfach mal kalt duschen.
     
  5. beatle1982

    beatle1982 Starking

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    221
    Hab mir auch alles rausgeschrieben - 300 Seiten auf 20 beschränkt. Kommen aber noch ein paar Texte zur Grammatik dazu.
    Danke und dir auch alles Gute!
     
  6. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Odr du machst es so wie ich, geh alles nochmal durch, und schreib dir dazu Stichpunkte auf, die markant erscheinen und bei denen, wenn du sie liest, du genau weißt in welchem Kontext sie zum eigentlichen Thema stehen. Dann kannst du dir, wenn du fertig bist, eine Art Vortrag halten, den dann mit dem Mac aufzeichnen und hier hochladen, und somit allen helfen, die eigentlich DaF lernen sollten, sich aber nicht vom Computer loseisen können. Wie war das noch gleich? Think Different. Genau. :cool:

    P.S.: Was ist DaF eigentlich? :D
     
  7. beatle1982

    beatle1982 Starking

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    221
    Deutsch als Fremdsprache
     
  8. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    aber sonst gehts noch? :D

    datt find ich ma geil ;)
     
  9. torstenb

    torstenb Carola

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    112
    Eigentlich sollte man am letzten Tag nicht mehr in die Bücher/Unterlagen schauen. Man sollte sich eher anderweitig entspannen, Z. B. einen langen Spaziergang machen.
     
  10. Zareyja

    Zareyja Idared

    Dabei seit:
    07.09.05
    Beiträge:
    27
    Ich mache mir zum Lernen gerne Karteikärtchen mit Begriffen, Formeln und ähnlichem. Da bin ich dann nicht so an den Ort gebunden, wenn mir zuhause die Decke auf den Kopf fällt schnapp ich mir nen Stapel der Karten und lern woanders (die nehmen ja nicht viel Platz weg).
    Wenn du allerdings schon morgen schreibst ist das wohl nicht mehr zu schaffen, dazu sollte man schon von Anfang an am besten das Wichtigste auf die Karten schreiben.

    Das hat mir zumindest bei meinen Prüfungen letzte Woche gut geholfen.
     
  11. altowka

    altowka Gast

    Mein Ergeiz wäre es jetzt, diese 20 Seiten nochmal auf etwa 4-5 Seiten zu komprimieren. Wenn Du es schaffst, dann bist Du wirklich optimal vorbereitet.
     
  12. beatle1982

    beatle1982 Starking

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    221
    Nee, würd ich ja gerne. Mein Problem ist einfach, dass die 20 Seiten voll mit Definitionen sind und die Dozentin sich nicht auf eine Beschränkung einließ. Ich guck aber mal, ob ich das trotzdem irgendwie kürzer hinbekomme. Ich sag nur: "Mut zur Lücke". Das was meiner Meinung nach unwichtig ist lasse ich weg.
     

Diese Seite empfehlen