1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie mit Airport Express in T-Mobile Hotspot autom. einloggen?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Holly, 07.07.09.

  1. Holly

    Holly Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    130
    Hi all!

    Suche nach einer Lösung, wäre toll wenn sie jemand schon hat :)

    Habe so einen 10€-Vertrag für die Hotspot-Nutzung via tmobile. Jetzt möchte ich aber mein Netzwerk via eines Airport Express dort autom. reinhängen. Nur wie kann man sich beim Hotspot autom. authentifizieren?

    Der APE soll sich quasi beim Hotspot autom. einloggen und per LAN-Kabel hänge ich dahinter über den WAN-Port die AP Basisstation, welche dann für meine Geräte, iMac, Drucker etc. als WLAN-Station zur Verfügung steht.

    Der Hotspot ist dann das Internet-Gateway. So einfach stelle ich mir das vor.

    Habt Ihr eine Idee oder besser eine Lösung, wie ich die Anmeldung im APE einzustellen habe???
    Ohne Verschlüsselung kann man eigentlich auch keine Login-Daten dort eingeben. Evtl. über den Tab 802.x, dort gibt es mehrere Authentifizierungsmethoden wie MD5 etc.

    Für Eure Hilfe bin ich Euch echt dankbar!

    Gruß,
    Holly
     
  2. HuskyX

    HuskyX Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    707
    Soweit ich weiß geht das nicht, weil der APE ja eine IP gegeben werden muss und die kriegt die APE nicht vom Hotspot, zudem meldest du dich ja auf der seite von tmob für den hotspot an und ab.

    wieso willst du das eigentlich über den hotspot machen?
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    OT

    wohnst du in unmittelbarer Reichweite eines T-Mobile Hotspots???? das is ja suuuuuuper :-D 10E/Monat fur ne Internetflat :-D
     
  4. Holly

    Holly Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    130
    ...das ist genau der Grund. Der Hotspot ist genau nebenan...
    Das mit der IP-Adr. - HuskyX - klingt einleuchtend, jedoch wenn ich den Rechner per USB-Stick (ist ja auch eine Variante soweit ich weiß) über diese Option reinhänge, geht es ja auch. Also muss das doch mit dem AP Express auch irgendwie gehen...
     
  5. HuskyX

    HuskyX Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    707
    Ich kann dir nicht sagen warum und wieso
    abbbber
    schonmal probiert in nem hotspot das netzwerk anzuzeigen? das geht nicht... weil dann würdest alle pcs/macs/iphones im gesamten hotspot netzwerk sehen können, was aber nötig wäre dass DU bestimmte funktionen APE, AP usw anschließen kannst
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du könntest einen Rechner dafür "misbrauchen". Über WLAN an den Hotspot, dann einmal die Autentifizierung eingeben und anschließend per Internet Sharing alles freigeben.
     
  7. Holly

    Holly Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    130
    ...verstehe nicht ganz was Du meinst HuskyX...
    Die SID tmobile sehe ich ja, wenn ich mich jetzt mit dem APE dort reinhänge, dann ist das doch ähnlich als wenn ich mich mit dem APE in meine Basisstation hänge. Was mir jetzt fehlt ist die Anmeldung am Hotspot-Sender. Nur da der ja nicht verschlüsselt, wird zunächst beim APE-Setup auch nicht nach einem Login Account gefragt.
    Die Authentifizierung bei tmobile läuft wahrscheinlich über die MAC-Adresse, wenn es so ist wie Du sagst, dass ich von dem Hotspot keine IP-Adresse zugeteilt bekomme (weil das ja auch über den Browser geht).
    Aber dahinter steckt bestimmt ein Protokoll mit dem das dann abläuft und das muss man doch auch auf einem anderen Weg als dem Browser erreichen können... und den suche ich.
     
  8. Holly

    Holly Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    130
    ...gute Idee, aber ich will das immer wieder kehrende Anmelden damit wegbekommen...
     
  9. HuskyX

    HuskyX Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    707
    Es könnte funktionieren dass du sie beide anmeldest, jedoch kannst du sie dann nicht so verwenden, weil du ja keine Sachen im Netzwerk angezeigt bekommst.

    Das Problem hatte wir auch an der Uni, wir ham da das selbe anmeldeverfahren. Aber das Problem ist einfach das wir die Hardware und andere PCs im Netzwerk nicht gesehen haben.

    Die Idee mit dem Server wäre eine Möglichkeit das wäre die leichteste Methode aber de Hardware einzubinden so wie du es willst wird nicht funktionieren, weil du sie im Netzwerk ja nicht siehst somit auch nicht drauf zugreifen kannst... Selbst wenn es geht dann ein Netzwerk ohne Internet haben weil sich die APE ja nicht über den Browser anmelden kann ;)
     
  10. Holly

    Holly Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    130
    Hmm, ich meine doch, denn:
    ich benutze einen Airport Express (APE) für den Login am Hotspot,
    ich benutze weiter eine Airport Basisstation (APBS), welche mein WLAN zuhause darstellt mit allen Geräten.
    Jetzt hänge ich den APE per LAN-Kabel an den WAN-Port der APBS.
    Somit wäre für die APBS der APE das Gateway...
    Alle Geräte sehen sich im Netzwerk...
    Nun muss ich den APE dazubekommen, dass der sich am Hotspot autom. anmeldet...und diese Lösung suche ich. Jetzt klarer?
    Danke!
     

Diese Seite empfehlen