1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie man an einem Epson-Drucker verzweifelt

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von kleinerbroker, 20.01.10.

  1. kleinerbroker

    kleinerbroker Braeburn

    Dabei seit:
    08.05.09
    Beiträge:
    42
    Hallo,

    ich habe einen epson stylus dx6050 und schaffe es beim besten willen nicht, den zum drucken meiner dokumente zu bringen.
    bei meinem bruder, der einen windows-computer hat, funzt alles ohne probleme :(

    mit bitte um hilfe, weil ich sonst verzweifele

    kleinerbroker
     
  2. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hier schon mal nachgesehen?
    Gruß
    Andreas
     
  3. kleinerbroker

    kleinerbroker Braeburn

    Dabei seit:
    08.05.09
    Beiträge:
    42
    ja, danke, aber funzen tut er trotzdem nicht

    der war auch irgendwie ni auf meiner upgrade dvd drauf
     
  4. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    1.) Welches OS (10.4.x 10.5.x 10.6.x)
    2.) Anschluss direkt am Mac via USB?
    3.) Was hast du bis jetzt genau gemacht / probiert?
    4.) Was für einen Mac hast du?
     
  5. kleinerbroker

    kleinerbroker Braeburn

    Dabei seit:
    08.05.09
    Beiträge:
    42
    @ Mac-Rookie

    Ich nutze Snow-Leopard und drucke übers Netzwerk. Ich nutze ein MacBook white von 2009. Ich habe bisher die unterschiedlichen Protokoll-Arten und unterschiedliche Epson-Treiber probiert.

    Das mit dem USB klingt umständlich, weil ich ja dann immer zum Drucker durchs ganze Haus latschen muss (bin zwar kein Couch-Potato; aber das erzieht zum planen von Wegen;)) Ich werde es allerdings probieren , weil es zurzeit die einzige Möglichkeit zu sein scheint, die sich mir auftut.

    Vielen Dank, dass Du dich für das Problem interessierst (wenn es kein Apfeltalk gäbe, wäre ich schon einige Male verzweifelt:)).

    Währenddessen ärgere ich mich, dass die Antwort mir bisher noch nicht kam;), wo sie doch so nahe liegt,

    kleinerbroker
     

Diese Seite empfehlen